Tap to unmute

Unruhe in Deutschland: Was bringen Demos gegen Rechtsextremisten? | Auf den Punkt

Sdílet
Vložit
  • čas přidán 31. 01. 2024
  • Etwas scheint in Bewegung zu kommen in Deutschland: Seit Wochen treibt es Menschen auf die Straße, und es werden immer mehr: Hunderttausende demonstrieren für den Erhalt einer offenen Gesellschaft und für Demokratie. Gegen die in Teilen rechtsextreme AfD. Gleichzeitig zeigt sich deren Wählerschaft unbeeindruckt, es gibt sogar weitere Parteieintritte. Wie gefährlich ist die AfD? Woher kommt die Wut in der Mitte der Gesellschaft? Und wie wehrhaft ist die Demokratie in Deutschland? Wir fragen heute: "Unruhe in Deutschland: Was bringen Demos gegen Rechtsextremisten?"
    #Deutschland #Proteste #AfD
    DW Deutsch Abonnieren: czcams.com/users/deutschew...
    Mehr Nachrichten unter: www.dw.com/de/
    DW in den Sozialen Medien:
    ►Facebook: / dw.german
    ►Twitter: / dw_deutsch
    ►Instagram: / dwnews

Komentáře • 755

  • @frankmusiol6871
    @frankmusiol6871 Před 20 dny +91

    Das liegt nicht an den Erfahrungen nach der Wende, sondern an den Erfahrungen vor der Wende👍

    • @krollpeter
      @krollpeter Před 19 dny +10

      Richtig.
      Man hätte die sogenannte Wiedervereinigung nie so stattfinden lassen dürfen. Jetzt gibt's die Quittung.

    • @cowleysbein9002
      @cowleysbein9002 Před 19 dny

      DIe Sozialisation in der DDR war eine ganz andere als in der damaligen BRD.
      DIe Menschen in der alten BRD hatten 40 Jahre mehr Zeit Demokratie zu erfahren, sie von Anfang an mitzugestalten.
      Die demokratische geschichtliche Aufarbeitung des NS begann zwar erst in den 1960ern, stieß noch auf Widerstand oder Unverständnis, hat sich aber immer weiter und intensiver fortgesetzt.
      Die Menschen und die Gesellschaft in der alten BRD waren aktiv daran beteiligt.
      All das gab es in der DDR nicht.
      Für mich ist das der Hauptgrund, weshalb die AfD in den neuen Bundesländern mehr Zuspruch erhält.

    • @lorenz1020
      @lorenz1020 Před 19 dny +1

      So ist es! Kommunismus 2.0- gruselig

    • @sohosoul9517
      @sohosoul9517 Před 18 dny +14

      Genau das, die kennen die Stasi noch vom Kindergarten bis ins Wohnzimmer....genau wie gerade wieder Blockwarte und Denunzianten Konjunktur haben...diese "Sonderdemokraten"

    • @krollpeter
      @krollpeter Před 18 dny +4

      @@sohosoul9517 In den letzten 40 Jahren war die CDU 32 Jahre an der Regierung oder federführend in der Regierung. Den Rest kann sich jeder selber denken.

  • @guniwue5013
    @guniwue5013 Před 18 dny +41

    Bitte nicht pauschalisieren. Der Osten Deutschlands besteht nicht nur aus Afd-lern oder Menschen mit brauner Gesinnung! Wichtiger ist es die Realität des Lebens in der Mittelschicht und mittelständischen Unternehmen zu beleuchten !

    • @gerigoat3685
      @gerigoat3685 Před 18 dny +1

      Die Realität kann aber die AfD auch nicht ändern ! Auch dann nicht, wenn die einen Toten Hund als Berater hätten .-)

    • @user-tv4ie7br4s
      @user-tv4ie7br4s Před 17 dny

      👍👍👍👍

    • @sternchen7614
      @sternchen7614 Před 15 dny

      Wieder so ein selbständig Denkender! Wenn die Regierung sagt, die Oppositionspartei AfD ist braun (weil sie mit allen illegalen Mitteln ihre demokratisch legitimierte Opposition bekämpft, in der Hoffnung an der Macht zu bleiben) plappert man es eben nach ... super gemacht!

    • @akosreho3513
      @akosreho3513 Před 15 dny +1

      Ist doch wohl klar, daß sich demokratischen Menschen und Parteien gegen die antidemokratische afd zusammenschliessen!
      Hunderttausende demonstrieren gegen die AfdNazis, auch ich bin nur einer von Vielen...! 😁

    • @jochenthomsen7430
      @jochenthomsen7430 Před 14 dny

      Aber leider aus ziemlich vielen.

  • @realistirl2254
    @realistirl2254 Před 19 dny +67

    Durch diese Demos verschwinden aber nicht die Gründe, warum die AfD so viel Zustimmung hat!

    • @aliceestate3899
      @aliceestate3899 Před 18 dny +13

      Die wollen nicht Probleme lösen, sondern Andersdenkende, die den Mund halten.

    • @gerigoat3685
      @gerigoat3685 Před 18 dny

      Die Gründe würden mit dem Putin verschwinden, denn dann würde man auf Sozial Media nicht mehr ständig damit bombardiert werden, das wir angeblich von Verbrechern regiert werden, die Deutschland ins Mittelalter zurück entwickeln wollen ! Und von den Globallisten, die Deutschland ruinieren wollen um damit Geld zu machen - was ein Wiederspruch in sich darstellen würde ! Weshalb fällt das den "Erleuchteten" nicht auf, das ihre "Argumente" nicht schlüssig sind ?

    • @ms0765
      @ms0765 Před 17 dny

      Richtig, dabei hilft ihr noch die Ampel und natürlich die Grünen mit ihrer Ideologie. Die Ampel liefert der AfD einen Elfmeter nach dem anderen.

    • @raoulwillysplacefornostalgie
      @raoulwillysplacefornostalgie Před 16 dny

      Irgendwie kapiere ich das nicht richtig. Wie kann man Andersdenkende haben wollen die den Mund halten? Ich stehe irgendwie auf einem Schlauch auch @@aliceestate3899

  • @traumerle369
    @traumerle369 Před 18 dny +8

    Wenn dies unser Land ist gibt es allerdings auch keine Wahrheiten im Bezug auf die Optik. Es gibt kein Recht auf die Deutungshoheit im Bezug auf die Gestaltung. Es gibt kein Recht einzelner auf die Sprache. Was bitte macht in dieser Anomalie oder riesigen Kausalität jemanden zu etwas besserem? Was bedeutet denn hier nein? Wenn zu mir jemand kommt und sagt du darfst das und das dort und dort nicht machen, während man anderen verschiedene Aktivitäten erlaubt ist dies ein klarer Verstoß gegen die Demokratie und auch geistige Freiheit weil es mein Leben ist und nicht eurer leben welches ich euch zur Verfügung stelle das ihr darüber entscheidet in welcher Art und Weise ich dieses ausgestalten möchte. Seid Jahren schiebt man sich hier die Gelder gegenseitig zu um irgend welche Fabriken und sonst etwas bauen zu können und wenn nun jemand kommt und das gleiche verlangt, stellt sich hier alles quer. Dort bei uns auf dem Feld kommt eine Peugeot Fabrik für Elektroautos hin in welcher wir gleich die Planung für Ladestationen mit übernehmen und ich bin der Manager und nun her mit den Sklaven.😋☝

    • @aliceestate3899
      @aliceestate3899 Před 18 dny

      Wir hatten früher einen Sozialstaat BRD, aber nur als Brandmauer gegen den Ostblock. Die wollten mit den Wessis den Kampf der Systeme Kapitalismus gegen Sozialismus gewinnen. Seit der Ostblock weg ist, haben sie es nicht mehr nötig, gut zu den Menschen zu sein, vielleicht kämpfen sie auch deshalb so erbittert gegen Russland und China. Das System heißt heute Turbokapitalismus.
      Man stelle sich vor, die Repression von heute und die Sozialschrumpfung hätte es so gegen die eigentlich unpolitische Allgemeinheit vor 1989 im Westen gegeben, wie viele da in die DDR übergesiedelt wären und hätten die Mauer als kapitalistischen Schutzwall noch gelobt?
      Weil aber Freiheit das wichtigste ist, wollen selbst die gelernten DDR-Bürger das politische DDR-System nicht zurück, sondern das Sozialssystem und den (aus der materiellen Not erwachsenen) Zusammenhalt der DDR...
      Es ist alles nicht auszutarieren. Ein Ideal, ein Paradies ist nicht erreichbar. ABER VERSUCHEN MUSS MAN ES! Was aber die Ampel, die Merkel-CDU und die Nutznießer tunlichst unterlassen und sogar bekämpfen. Uns könnte es in dem eigentlich reichen Land Deutschland sehr gut gehen, aber das will die Ampel nicht. Sie haben Angst vor deutscher Überheblichkeit der kleinen Leute. Amerikanische Überheblichkeit stört sie aber nicht. Deutsche Unterdrückung der Opposition und Andersdenkender ist aber auch nichts. Nochmals: Es gibt kein Paradies, aber man muss es doch versuchen zu erreichen. Was wir jetzt haben ist links-grün-pinker Teufelskreis!

    • @aliceestate3899
      @aliceestate3899 Před 18 dny +2

      Um es einfach auszudrücken: Im Vergleich zu den "Deutschländern", in denen ich schon gelebt habe, ist es derzeit das übelste!

    • @elblotse5211
      @elblotse5211 Před 18 dny

      Aber was ist mit Lohnfortzahlung, Krankengeld, Mütterente, Kindergeld und Kindergrundsicherung, was ist mit Früh und Witwen und Waisenrenten, mit BG Renten, mit den Leistungen aus dem Sozialgesetzbuch, mit kostenfreier Bildung an Hochschulen. Was ist mit betrieblicher und Unternehmensmitbestimmung, mit dem BetrVG, dem Montan Gesetz, mit dem TVG, mit gewählten Arbeitnehmern in den Aufsichtsräten der Konzerne, zu gleicher Anzahl und Rechten wie die Kapitalseite. Warum lässt die Ampel das alles zu. ??? Zumal gerade die SPD und die Gewerkschaften dafür lange gekämpft und auch lange gestreikt haben. Das ist alles einmalig auf der Welt. Nirgendwo auf der Welt haben Arbeitnehmer mehr Mitbestimmung. Verstehe Deinen Kommentar nicht, wie aus einer anderen Welt. Lebst Du nicht in der BRD ?.

    • @SuperTopdog22
      @SuperTopdog22 Před 16 dny +1

      Sind das deutsche Sätze oder ist das ein Übersetzungsprogramm?

    • @aliceestate3899
      @aliceestate3899 Před 16 dny

      @@SuperTopdog22 Ist es ihnen nicht Deutsch genug?

  • @Schach-Bildung
    @Schach-Bildung Před 19 dny +110

    Merkt ihr es eigentlich nicht selbst: Ihr stellt dieselbe Frage, einmal mit "Rechts" und einmal mit "Rechtsextremismus" und zwar suggeriert gleichbedeutend. Das ist erbärmlich und hat nichts, aber auch gar nichts mit seriösen Journalismus zu tun.

    • @pinktfatrabbit
      @pinktfatrabbit Před 18 dny +1

      Ich bin zum Schluss gekommen, dass Deutschland unfähig ist, eine rechte Partei auszuhalten. Man kann sich fragen ob das dann noch eine Demokratie ist.

    • @RufyMuky
      @RufyMuky Před 18 dny +2

      Was bedeutet eigentlich das Wort,,Rechts,,???
      Hat das mit Recht oder Gerechtigkeit zu tunn?

    • @GeeEZA
      @GeeEZA Před 18 dny +8

      Seriösen Journalismus macht nur der Reichelt. 🤣

    • @pinktfatrabbit
      @pinktfatrabbit Před 18 dny

      @@RufyMuky Nein hat es nicht. Wenn du rechts Blinkst, denkst du ja auch nicht an Gerechtigkeit!

    • @spackretired
      @spackretired Před 17 dny

      ​@@RufyMukyDie Bezeichnungen rechts und links für politische Lager stammen ursprünglich aus dem britischen Parlamentarismus. Seit dem 17. Jahrhundert saßen rechts vom König die Königsanhänger und links die Opposition. Diese Begrifflichkeit hat sich verselbstständigt. Traditionell werden konservative politische Strömungen als rechts bezeichnet und progressive als links. Schon im 20. Jahrhundert stimmte diese Gesäßgeographie nicht mehr und man musste ziemlich quetschen, um die Begriffe weiter verwenden zu können.

  • @augustusSAD
    @augustusSAD Před 20 dny +129

    Mit eurem Framing bewegt ihr nichts außer die Leute noch mehr aufwachen zu lassen.

    • @petermeier4588
      @petermeier4588 Před 20 dny +40

      Ja wach mal auf mit deinem Aluhut

    • @hermit9946
      @hermit9946 Před 20 dny +27

      Das ist ja auch der Sinn der Sache. AfDler aufwachen lassen.

    • @karens.7899
      @karens.7899 Před 20 dny

      Es gibt sehr viele Leute, die unzufrieden sind, aber gar nicht arbeiten wollen und die AfD wählen wollen. Diese Menschen sollten sich näher mit der AfD beschäftigen, denn gerade ihnen wird es durch die AfD sehr viel schlechter gehen. Ist schon merkwürdig

    • @MarshaHunt99
      @MarshaHunt99 Před 20 dny

      Millionen Erwachte sind auf den Straßen und täglich werden es mehr.
      FCK AFD

    • @felixl.6564
      @felixl.6564 Před 20 dny

      @@MarshaHunt99 Nur noch "Erwachte" unterwegs. Gruselig.

  • @THaufe-my7mr
    @THaufe-my7mr Před 8 dny +3

    Diese Menschen , welche sich an solchen Demos beteiligen , haben allem Anschein nach ein sehr zufriedenes Leben . Arbeiten nicht mit dem ,, Mindestlohn Sektor , haben alle eine sehr gute Rente somit das noch perfeckte auskommen , Sie haben keine Probleme mit Ihren Häusern ( Heizungen ) und scheinen keine Sorgen der steigenden Mieten und Stromkosten zu haben . Auch haben Sie keine Mühe Wohnungen zu Mieten . Beste Schulbildung ihrer Kinder oder Enkel .

    • @dasdfasddadsfw4406
      @dasdfasddadsfw4406 Před 8 dny +2

      Wenn du dir das alles nicht leisten kannst , dann Hast du in deinem Leben alles verkehrt gemacht und gib nicht anderen die Schuld für deine Miesere.

    • @THaufe-my7mr
      @THaufe-my7mr Před 8 dny

      @@dasdfasddadsfw4406 Leider muss ich Sie enttäuschen . Bin seit Ende April nach 51 Vollzeitjahren trotz sechs Kindern in Rente . Meine Rente beträgt 2.200,-€ Monatl. Ich kann im Moment noch sehr gut leben . Habe eine ,, Penthouse Wohnung in Miete von 1000,50 warm . Sollten sich die Kosten weiterhin soo entwickeln ( steigende Mieten ,Nebenkosten plus Strom ) steigt im übrigen ab März weiter , werde auch ich in einigen Jahren zum Amt gehen müssen. Strom benötige ich schon gut , da ich alles frisch koche und auch Brote usw. Alles selber backe . Gekocht wird für die Enkel nach der Schule , Brote backe ich auch für alle Kinder . Wenn sich jemand mit der ,, AFD " auskennt dann ich . Bin in einer Reichsdeutschen Familie in der ,, DDR " geb . Bin eine richtige Patriotin . Aber es gibt so viele Leute welche ja den Monat nicht ohne Küche , Bürgergeld überstehen . Flaschensammeln und sich über steigende Preise im Handel beschweren . Dann auf die Straßen gehen und gegen rechts demonstrieren . Es ist auch veröffentlicht worden das jeder Demonstrant eine Karte mit 69,00€ aufgeladen bekommen haben . Nichts dagegen da Sie sich diese 69,-€ von Ihren Steuergeldern zurückholen . Das Motiv was dahintersteckt ist zum 🤮🤮

    • @timbow614
      @timbow614 Před 8 dny

      @@THaufe-my7mr Daß es sich bei der "69,00€-Karte" um eine bewußt gestreute Falschinformation handelt, ist doch bereits oft genug angemerkt worden...

  • @apun.2912
    @apun.2912 Před 18 dny +48

    Wo sind die Demos gegen die hohe Inflation, marodes Gesundheitssystem und vieles mehr?

    • @gerigoat3685
      @gerigoat3685 Před 18 dny +1

      4% ist nicht hoch !

    • @elblotse5211
      @elblotse5211 Před 18 dny +6

      Die Inflation ist rückläufig, das Gesundheitssystem ist immer noch eines der Besten weltweit, wo ist es denn besser ?.

    • @apun.2912
      @apun.2912 Před 18 dny +7

      @@elblotse5211 wahrscheinlich lebst nicht in Deutschland! Oder wie kommt man in das Traumland mit dem besten Gesundheitssystem?
      P.S. es waren nur zwei Beispiele von vielen, die ich genannt habe.

    • @elblotse5211
      @elblotse5211 Před 17 dny +8

      @@apun.2912 Aber jeder ist Krankenversichert, jeder wird im Notfall sofort behandelt, jeder bekommt Lohnfortzahlung und Krankengeld,, Frührente und BG Rente, kostenfreie Bildung, betriebliche und Unternehmensmitbestimmung und, und, und. Wo ist es denn besser ???

    • @SuperTopdog22
      @SuperTopdog22 Před 16 dny

      Du meinst alles, was mit dem DEXIT auf Deutschland zu kommt? Wir demonstrieren lieber jetzt, bevor die Knallköpfe unsere Ökonomie ruinieren. Die Britten haben es schon begriffen.

  • @schuschnigmark2447
    @schuschnigmark2447 Před 18 dny +53

    Schön das alle Teilnehmer dieser Runde der gleichen Meinung sind. Daß nennt mann beim Öffentlichkeit Rechtlichen Demokratie!😢

    • @basti4323
      @basti4323 Před 18 dny +2

      Was? Warum lügst du? Hier ist Niemand einer Meinung.

    • @GeeEZA
      @GeeEZA Před 18 dny +2

      Watt fürn Kappes! 🤪

    • @Knick_Knack96
      @Knick_Knack96 Před 18 dny

      Jap 👍

    • @sabinehoffmann6761
      @sabinehoffmann6761 Před 18 dny +3

      Das und dass sollten Sie nicht verwechseln.
      Sieht unschön aus.

    • @GeeEZA
      @GeeEZA Před 18 dny +1

      @@sabinehoffmann6761 Hihi … Das & Daß & Dass 😊

  • @uwedannemann8098
    @uwedannemann8098 Před 20 dny +48

    Warum werden die wesentlichen Fragen, die das Problem entschärfen würden, nicht diskutiert? Z.B. was haben wir wir in den letzten 20 Jahren falsch gemacht? Antwort: Nur Gewinne und die Menschen dabei vergessen. Geld kann mann nicht essen!

    • @timbow614
      @timbow614 Před 20 dny +1

      Hier muß man sich doch eher die Frage stellen, mit welchen Mitteln die Rechtsextremisten die Lage in Deutschland verbessern wollen. Mit den bisher von dieser Klientel vorgestellten Mitteln funktioniert das nachweislich definitiv nicht.

    • @felixl.6564
      @felixl.6564 Před 20 dny +1

      @@timbow614 In Uwes Szenario hätten die "Rechtsextremisten" vermutlich nicht so hohe Zustimmungswerte.

    • @aliceestate3899
      @aliceestate3899 Před 18 dny +1

      Weil es den Diskutanten nicht um die Probleme, die die Ampel verursacht, zu gehen scheint, sondern um Prozente für die alten Neu-/neuen Alt-Sozialisten, die sie in den Regierungen haben möchten.

    • @ForstAdjunkt
      @ForstAdjunkt Před 17 dny

      Das bringt einen dazu Faschisten zu wählen, so einfach?

    • @agdam.684
      @agdam.684 Před 17 dny +4

      Ja, es gibt tatsächlich viele Baustellen. Allerdings sind die Ursachen so vielfältig wie die Probleme selbst und können nicht alle auf Migration zurückgeführt werden. Auch wenn das einige Politiker und Politikerinnen uns einreden wollen.

  • @asswrz3347
    @asswrz3347 Před 18 dny +22

    Die meisten denken sie wählen mit der AfD eine Partei die zur Alternative der jetzigen Regierungskoalition steht. Leider merken die wenigsten das die AfD eher eine Ideologie als eine politische Partei ist. Und das diese Ideologie noch oder wieder in so vielen Köpfen vorhanden ist, macht es auch so schwierig diese Leute mit vernünftig politischen Argumente zu überzeugen.

    • @Leonstar811
      @Leonstar811 Před 18 dny

      Ja gut, aber dann sind alle anderen Parteien aber auch Idologen..kein Unterschied zur AFD, nur eben weit weit links.

    • @larsrottn2384
      @larsrottn2384 Před 17 dny

      "Die meisten denken sie wählen mit der AfD eine Partei die zur Alternative der jetzigen Regierungskoalition steht. 2
      Das ist sie.

    • @gosh5137
      @gosh5137 Před 17 dny

      Die Ideologie der grünen Partei zerstört dieses Land. Das AfD-Bashing soll davon nur ablenken.

    • @leonieburger5684
      @leonieburger5684 Před 17 dny +12

      Ja klar und die jetzige Regierung ist nicht ideologisch. Schreiben den Menschen hier vor, wie sie zu leben und zu denken haben. Tolle Demokratie.

    • @Unbekannt64
      @Unbekannt64 Před 16 dny +1

      Da bin ich aber froh, dass es Menschen wie Dich gibt, die über solche mentale Fähigkeiten verfügen, um sagen zu können, was die Mehrheit der Menschen "denkt". Hut ab, so ne "Fähigkeit" hätte ich auch gerne.

  • @Glaube717
    @Glaube717 Před 16 dny +8

    Wer der Ampel noch hilft macht sich Mitschuldig dass die Personen in der Ampel weiter Verbrechen begehen können !!!!!

    • @SimsonSchwalbe80
      @SimsonSchwalbe80 Před 15 dny +1

      Was für Verbrechen?

    • @jobrahms9650
      @jobrahms9650 Před 13 dny

      @@SimsonSchwalbe80 Verlängerung des Krieges in der Ukraine, finanzielle Unterstützung der Hamas, Schweigen über die Schuldigen der Pipeline-Sprengungen, Deckung der Vertragsbrüche der EU, ..... usw. usw.

  • @heidischolten2375
    @heidischolten2375 Před 18 dny +18

    Wer Werbung für Pupertätsblocker in die Schulen bringt, ist für mich unwählbar.

  • @andreyivanov741
    @andreyivanov741 Před 18 dny +26

    Was meint die Frau unter dem Begriff "rechtsextrem"? Meinem Erachten nach ist der Begriff nur ein Etikett, das man einem Unerwünschten zuordnet

    • @raoulwillysplacefornostalgie
      @raoulwillysplacefornostalgie Před 16 dny +1

      Das hat etwas mit Bildung zutun denke Ich

    • @lionheartandravensoul
      @lionheartandravensoul Před 16 dny +1

      🙈🙈🙈

    • @agdam.684
      @agdam.684 Před 14 dny

      So einfach...? Einfach ausblenden, dass der Rechtsextremismus Fahrt aufnimmt? Wenn ignoriert wird, bagatellisieren wird, weggehört und weggesehen wird, sind wir (wieder) auf einem unheilvollen Weg.
      Wenn Politiker brennende Asylantenheime befürworten, "wohltemperierte" Grausamkeit für ein probates Mittel der Politik halten, das Parteiensystem zerstören wollen, den Hass der Menschen anstacheln, jeden und jede zum Feind erklären, Misstrauen und Verfolgungswahn schüren, als gäbe es kein Morgen, dann kann sehr wohl von Extremismus gesprochen werden. Denn das sind sehr wohl extreme Gedanken und Verhaltensweisen.

  • @MrRapidfox
    @MrRapidfox Před 16 dny +8

    tolle demokratie.. was nicht passt gehört weg... klingt das nicht eher wie die ddr

    • @zmann9612
      @zmann9612 Před 16 dny

      War bei den Nazis schon! Links die neuen Nazis!?

    • @the_schmue2973
      @the_schmue2973 Před 5 dny

      Ähm....wollen die blaubraunen nicht das Leute weg gehören die Ihnen nicht passen?

  • @franzrechtsteiner227
    @franzrechtsteiner227 Před 18 dny +18

    Wenn schon auf die Straße, dann macht euch auch gleich für eure Renten und das Gesundheit System, Pflege und Bildung stark, denn das liegt total zerstört am Boden.

    • @agdam.684
      @agdam.684 Před 17 dny +2

      Gute Idee, organisiere doch eine Demo!

    • @raoulwillysplacefornostalgie
      @raoulwillysplacefornostalgie Před 16 dny

      Das ist eine gute Idee. Darauf muss man erstmal kommen! Ich muss meinen Hut ziehen vor Ihnen mein guter Herr@@agdam.684

  • @berndhofmann752
    @berndhofmann752 Před 17 dny +7

    Ich habe lange im Ausland gelebt.
    Was mir auffällt, ist die mangelnde Kommunikation zwischen Politik und Bevölkerung, Verwaltungen und Bevölkerung.

  • @heidischolten2375
    @heidischolten2375 Před 19 dny +25

    Spalte und Herrsche, pünktlich zu den Bauernprotesten läuft diese Kampagne

    • @machsjut3603
      @machsjut3603 Před 18 dny +2

      Das heißt: Teile und Herrsche

    • @williwipfel6
      @williwipfel6 Před 18 dny +1

      @@machsjut3603Macht die Ampel eben anders, falls nicht verstanden.

    • @raoulwillysplacefornostalgie
      @raoulwillysplacefornostalgie Před 16 dny

      Sie haben Recht damit, Ich habe den Wortwitz auch nicht wirklich verstanden. Es sollte sowas wie ein schlauer Satz werden@@machsjut3603

  • @DrAcula-mv6kb
    @DrAcula-mv6kb Před 20 dny +50

    Wieder sehr ausgewogen, die Teilnehmer. Wie in der DDR...

    • @guidobolke5618
      @guidobolke5618 Před 19 dny +4

      Du hast doch gar nicht mehr die DDR mitbekommen.

    • @DrAcula-mv6kb
      @DrAcula-mv6kb Před 19 dny +1

      Doch, aber zum Glück auf der anderen Seite des Stacheldrahtes. Aber jetzt bekomme ich mit, wie es in der DDR gewesen ist. Grüne und SPD sind halt immer noch Sozialisten... @@guidobolke5618

    • @andreg.519
      @andreg.519 Před 19 dny +5

      Ja, man will ja nicht die Frösche fragen, ob der Teich trockengelegt wird. Zudem ist ja mit Leuten aus dem Milleu kein normales Gespräch möglich. Es wird ja nur polemisiert und diffamiert. Das ist so eindimensional, dass man keien neuen Erkentnisse erwarten kann.

    • @uwemitbauer2689
      @uwemitbauer2689 Před 18 dny +10

      Ich bin jetzt 60 Jahre alt und habe die DDR mitbekommen und als ich diese diskussionsrunde gesehen habe habe ich mich gleich wie damals gefühlt.

    • @gerigoat3685
      @gerigoat3685 Před 18 dny +2

      Sie sind wohl der 1 Millionste mit DDR Vergleich !

  • @user-yc1ww9hc4j
    @user-yc1ww9hc4j Před 20 dny +49

    der jornalismus hat keinen bezug zum wahren leben

    • @guidobolke5618
      @guidobolke5618 Před 19 dny +9

      Doch, hat er, aber halt anscheinend nicht zu Deinem Leben. Armer Kerl.

    • @harrydehnhardt5092
      @harrydehnhardt5092 Před 19 dny +6

      Nach dem Motto: „Das wahre Leben ist da, wo ich bin.“

    • @WittyHamburg
      @WittyHamburg Před 19 dny +2

      Ich weiß ja nicht in welcher Realität du lebst aber zu meinm Leben hat da schon Bezug.. Vielleicht Drogen oder Alkohol weglassen?

    • @aliceestate3899
      @aliceestate3899 Před 18 dny

      80-90%Ampel und Linkswähler, der Rest duckt sich. Wobei, in meiner Zeitung schreiben sie neuerdings wieder lesbare Kommentare gegen die Regierung, die hat 2021 gewechselt. Wenn das die echten Faschisten spitzkriegen.... Uiuiui?

    • @GeeEZA
      @GeeEZA Před 18 dny

      Den wahren Journalismus findet man nur beim Reichelt. 🤥🤪💩

  • @svengotze215
    @svengotze215 Před 18 dny +25

    Sorry, Tschechen mit Menschen aus Afghanistan, oder islamischen Regionen, die oft nicht lesen und schreiben können, zu vergleichen, ist ja lächerlich.

    • @raoulwillysplacefornostalgie
      @raoulwillysplacefornostalgie Před 16 dny +1

      Menschen sind Menschen denke Ich. Ob Sie nun Lesen können oder nicht

    • @jochenthomsen7430
      @jochenthomsen7430 Před 14 dny

      @@raoulwillysplacefornostalgieAußerdem gibt es genügend rechte Kommentatoren, die dringend einen Deutschkurs benötigen.

  • @jackrussell7190
    @jackrussell7190 Před 19 dny +6

    Richtig was auf die Zwölf 🔥🤜💙🤛 💣 bringt noch mehr💪

    • @basti4323
      @basti4323 Před 18 dny +3

      Linksradikaler gesichtet 😂❤🔍

    • @unknownracer5053
      @unknownracer5053 Před 18 dny

      Alles halb so wild, solange noch Made in Germany auf den Produkten steht. 😉

    • @raoulwillysplacefornostalgie
      @raoulwillysplacefornostalgie Před 16 dny

      Zieht eure Köpfe ein. ALARM@@basti4323

    • @SteffenWernicke
      @SteffenWernicke Před 13 dny

      Noch haben Sie den großen Mund. Es kommt der Tag, wo Sie vor einem Richter sitzen und das Urteil steht vorher schon fest!

  • @haraldschauble7697
    @haraldschauble7697 Před 19 dny +34

    VOLKSABSTIMMUNG = DEMOKRATIE , was gibt es da zum Rumstammeln ???

    • @bjorneisenseite9025
      @bjorneisenseite9025 Před 18 dny +3

      Nein nein
      Opposition verbieten= Demokratie 😂

    • @elblotse5211
      @elblotse5211 Před 18 dny +8

      Wir haben eine Parlamentarische Demokratie, fertig. Du kannst ja Schweizer Staatsbürger werden.

    • @GeeEZA
      @GeeEZA Před 18 dny

      Meint ihr AFD-Wähler denn wirklich die Weidel würde Volksabstimmungen zulassen, die Miss Weidelchen & Co. nicht in ihren Kram passen? Das weiß die zu verhindern. 🤥

    • @bjorneisenseite9025
      @bjorneisenseite9025 Před 18 dny +5

      @@elblotse5211 von mir aus. Aber dann kann man die AFD nicht als faschistisch bezeichnen obwohl sie sich für mehr Demokratie einsetzt. Das ist eben ein gegenargument. Wie die dazu stehst, ist eine andere Sache

    • @martinhorvath1477
      @martinhorvath1477 Před 18 dny +4

      Also in dem Fall keine richtige Demokratie... Ich wohne seit 12 Jahren in der Schweiz und nein so einfach kannst du hier nicht Staatsbürger werden. Die Schweizer sind nicht so bescheuert wie wir Deutschen

  • @sdv0815
    @sdv0815 Před 10 dny +4

    „Woher kommt die Wut in der Mitte der Gesellschaft“ im Teaser ist das Ergebnis erfolgreicher Metapolitik. Die AfD und ihre Wählerschaft ist keineswegs die Mitte, sondern schlicht die Rechte.

  • @IvanP679
    @IvanP679 Před 18 dny +21

    Machen Sie Sendungen darüber wie Multikulturalismus zu Konflikten und Bürgerkriegen in Ländern wie dem Libanon, Kamerun, Bosnien und Herzegowina, Syrien, Nigeria, Sri Lanka, Irak und anderen geführt hat.

  • @chrisgollnow5402
    @chrisgollnow5402 Před 17 dny +11

    Faschismus als Anti-Faschismus getarnt. Genau mein Humor! 😂

  • @freundvonjamesbond1450
    @freundvonjamesbond1450 Před 19 dny +3

    @Redaktion: Wieso Wird der einzige männliche Gast zuerst vorgestellt, wann wird sein Name eingeblendet? @Gast: Was hat die Ampel mit Putins Wahnsinn zu tun und woher glaubt HEUTE jemand zu wissen, was falsch und richtig ist?

  • @-phizix2250
    @-phizix2250 Před 17 dny +5

    Ich hätte nie im Leben gedacht, dass ich das hier jetzt schreiben muss, aber es ist verdammt schade, dass so einseitig berichtet worden ist. Ihr wollt die Demokratie verteidigen? Dann fehlt in diesem Diskurs mindestens eine Person aus dem rechten Spektrum. Und nein, damit meine ich keinen Rechtsextremen. Zumindesten habe ich Journalisten von der TAZ noch nicht als Linksextrem eingeordnet.

    • @raoulwillysplacefornostalgie
      @raoulwillysplacefornostalgie Před 16 dny +1

      Das macht mich irgendwie traurig das sie nicht ihren Willen bekommen haben. Ich könnte Ihnen einen Keks spendieren, wie wärs damit sehr verehrter Herr Phizix?

    • @Beme-fx6xn
      @Beme-fx6xn Před 16 dny +1

      Ganz einfach weil du dir überhaupt nicht sicher sein kannst ob der befragte von rechts nicht rechtsextrem ist. Also sorry aber wenn ich mich politisch engagiere und mir eine Partei auswählen kann. Welche Menschen gehen den zur AFD hm?? Noch nie drüber nachgedacht ne.

    • @-phizix2250
      @-phizix2250 Před 16 dny +1

      ​@@Beme-fx6xn Schon mal was von Unschuldsvermutung gehört? Deutsches Recht ist wohl nicht so deins. Wo kommen wir denn dahin, jeden der links eingestellt ist, als Linksextrem zu bezeichnen? Nach akteullen Umfragen sind dann 20% der deutschen Wähler rechtsextrem oder wie soll ich deine Frage interpretieren?

    • @-phizix2250
      @-phizix2250 Před 16 dny

      @@raoulwillysplacefornostalgie haben deine Eltern dir nicht beigebracht die Fresse zu halten, wenn sich Erwachsene "unterhalten"? Vor allem, wenn man selbst nichts sinnvolles beizutragen hat?

    • @raoulwillysplacefornostalgie
      @raoulwillysplacefornostalgie Před 16 dny

      Meine Oma hat immer gesagt: Bei Sturm fliegen die größten Dachziegel immer als erstes vom Dach@@-phizix2250

  • @blauereisvogel3326
    @blauereisvogel3326 Před 20 dny +16

    Dann sollten die alle auch zum Wählen gehen

  • @user-kp8hj3to7y
    @user-kp8hj3to7y Před 14 dny +4

    Red Bubble Talk der übelsten Sorte.😂

  • @janineimhof1541
    @janineimhof1541 Před 19 dny +40

    Keine sehenswerte Diskussion. Einheitsbrei. Das ganze als wannseekonnferenz zu bezeichnen, ist skandalös

    • @MichasWelt
      @MichasWelt Před 19 dny +7

      Was ist an Tatsachen skandalös?

    • @stephanehrlich
      @stephanehrlich Před 19 dny +8

      @@MichasWelt Tatsachen?! Eher Meinungsmache und Manipulation!!

    • @MichasWelt
      @MichasWelt Před 19 dny +8

      @@stephanehrlich Was denkst Du warum Weidel ihren Berater raus geworfen hat der dabei war😂

    • @stephanehrlich
      @stephanehrlich Před 18 dny +3

      @@MichasWeltAus Angst Stimmen bei der nächsten Wahl zu verlieren! Taktisch war das unklug für die AFD!

    • @Monsterknecht
      @Monsterknecht Před 18 dny +1

      @@MichasWelt Ein Treffen von Lokalpolitikern, um die rechtsstaatliche Lösung von Problemen zu besprechen, die der seit 2015 andauernde Verfassungsbruch und seine Folgen durch die amtierende Regierung jeden Tag verschlimmert, mit der Verschwörung eines verbrecherischen Regimes zu vergleichen, auf der ein staatlicher Massenmord geplant wird - oder diesen hirnkranken Vergleich allen Ernstes auch noch zu verteidigen - ist nicht nur in perverser Weise verharmlosend und kriminell, es ist geisteskrank. Ich weiss nicht, in welcher Welt Micha lebt, die Realität ist es jedenfalls nicht.

  • @freundvonjamesbond1450
    @freundvonjamesbond1450 Před 19 dny +5

    Kommunizieren kommt nach handeln/entscheiden??? Interessant.

    • @raoulwillysplacefornostalgie
      @raoulwillysplacefornostalgie Před 16 dny

      Also das kann man aber sehr vielschichtig interpretieren den Satz. Können sie das bitte weiter ausführen

    • @freundvonjamesbond1450
      @freundvonjamesbond1450 Před 16 dny

      @@raoulwillysplacefornostalgie Es handelt sich um ein Zitat (ab 18:18) des Gastes, welches ich nicht nachvollziehen kann und auch nicht versuchen möchte.

    • @raoulwillysplacefornostalgie
      @raoulwillysplacefornostalgie Před 15 dny

      ok das macht Sinn, kein Problem, Alles gute@@freundvonjamesbond1450

  • @Interessantes824
    @Interessantes824 Před 18 dny +3

    Die Ursachen sozusagen der Umtriebe sozusagen werden sozusagen nicht angesprochen, sozusagen. Nur Schwennicke sozusagen spricht es kurz an, sozusagen.

  • @ottohering5248
    @ottohering5248 Před 20 dny +21

    Das Argument wir bräuchten Migration, weil Altenpfleger fehlen, ist doch sehr fragwürdig. Selbstverständlich werden auch in diesem Arbeitsbereich Leute aus dem Ausland benötigt. Leider wird dies aber immer im zusammenhang mit den großen Flüchtlingszahlen behauptet. Es mag in der großen Anzahl der Flüchtlinge auch Willige für die Altenpflege geben, aber wieviele an Zahl?

    • @Ben-gq9tx
      @Ben-gq9tx Před 20 dny +1

      Ja, wenn die Migranten kein Privileg auf Sozialleistungen hätten, die über deren eingezahlten Steuern hinweg gehen, würde diese AfD weiterhin bei

    • @OnkelCthulhu
      @OnkelCthulhu Před 20 dny +1

      Viel fragwürdiger ist die Behauptung, ein Großteil der Flüchtlinge sei kriminell. Und dazu gibt es Zahlen, weniger als 1%.

    • @guidobolke5618
      @guidobolke5618 Před 19 dny +2

      Was? Das wird die ganze Zeiot behauptet und die verzweifelten Werbeplakate in jedem Bus und jeder Bahn, die Arbeitnehmer suchen bezeugen das auch.

    • @hermes667
      @hermes667 Před 19 dny +6

      Laut SVR-Jahresgutachten 2022 hatten 22,5% aller Erwerbstätigen im Gesundheitssektor einen Migrationshintergrund. Das problem ist nicht der Wille, sondern die Gesetze. Das nämlich Flüchtlinge erstmal ewig hier sein müssen, bevor sie überhaupt arbeiten dürfen.
      Es wäre doch besser diejenigen die wollen auch schneller in diese Berufe zu bringen. Darüber hinaus wäre es doch gut wenn jemand der in so einem Beruf arbeitet dann auch ein Bleiberecht erwirkt, zumindest solange er ohne größere Unterbrechungen arbeitet.

    • @denkendannhandeln
      @denkendannhandeln Před 19 dny +1

      Es ist nun mal so, dass z.B. die Syrischen Flüchtlinge von 2015 zu 80% von Bürgergeld leben, selbst 9 Jahren Aufenthalt hier. Diese Menschen haben sich dermassen daran gewöhnt, eben nicht um 7.00 auf zu stehen und sich dann von einem Chef 8 Stunden drangsalieren zu lassen, dass sie nicht den geringsten Willen haben ihre Freiheit auf zu geben.
      Es ist zudem einfach lächerlich davon zu sprechen, dass man 400.000 Leute pro Jahr braucht, wenn jedes Jahr 200.000 junge Schulabsolventen liegen bleiben und weder eine Lehre machen noch sonst in den Arbeitsmarkt einsteigen. Wäre es nicht sinnvoll, erst mal diese 200.000 unser eigenen Leute ab zu holen und fit für den Arbeitsmarkt zu machen? Die dann nicht fehlenden 200.000 können wir aus dem bestehenden Meer vom 5 Millionen Menschen rekrutieren, die im Deutschland eh von Bürgergeld leben. Dann könne man noch dem Berg vom 2,9 Millionen Arbeitslosen abarbeiten.
      Also: Ein Land, welches selber auf einem Reservoir vom fast 8 Millionen arbeitsfähigen Menschen sitzt, die nichts tun, das braucht im besten Willen keine Migration.

  • @horst5558
    @horst5558 Před 20 dny +11

    seit wan haben Demos irgendwas gebracht? demos gegen artikel 13, artikel wurde umbenannt und durchgebracht.

  • @uwedannemann8098
    @uwedannemann8098 Před 20 dny +17

    Es gibt parralel Gesellschaften, sie sind keine Erfindung der AFD. Also was kann man demokratisch im Rahmen des Grundgesetzes dagegen tun? Diese Frage muss beantwortet werden!

    • @guidobolke5618
      @guidobolke5618 Před 19 dny

      Der extreme Flügel der AfD verhindert das, weil er dadurch immer stärker wird. Deutschland ist denen egal.

    • @s.t.697
      @s.t.697 Před 19 dny

      Die AfD bildet eine Parallelgesellschaft. Viele sind nicht integrierbar.

    • @aliceestate3899
      @aliceestate3899 Před 18 dny +3

      Fragen sie mal die vier am Tisch. Die streiten entweder ab, wenn nicht, sagen die aber trotzdem, wenn die AfD das gleiche sagt, wäre das gesichert rechtsextrem und bemerken den Unsinn nicht mal, geben sie jedenfalls vor. Egal, wir bemerken es und wir merken uns das.

    • @andreg.519
      @andreg.519 Před 18 dny

      Danke, das ist eine konstruktive Frage, die die Ränder nicht beantworten können und wollen, weil sie dann überflüssig wären. Es wird Zeit, dass die Mitte sich mal wieder einmischt und aufhört, den Radikalen beider Seiten das Feld zu überlassen.

    • @andreg.519
      @andreg.519 Před 18 dny +1

      ​@@aliceestate3899Die AfD bietet keine Lösungen. Sie lebt einzig und allein von der Aufrechterhaltung des Konflikts. Deswegen befeuert sie ihn ja nonstop.

  • @Lieberknecht-pu9oy
    @Lieberknecht-pu9oy Před 19 dny +14

    Als hätte man keine anderen Probleme als Ottonormalverbraucher !!!

  • @user-ws5lk5eg5d
    @user-ws5lk5eg5d Před 12 dny +2

    Man kann sich das echt nicht mehr anhören

  • @user-yj5cf3us7c
    @user-yj5cf3us7c Před 18 dny +5

    Die sollen für denn Frieden gehen. Und überlegen warum die auf die Straße gehen. 🕊🕊🕊🕊🙏🙏🙏🙏♥️🚜🚜

  • @Syneptikz
    @Syneptikz Před 18 dny +10

    bei dem Treffen waren auch 5 CDUler da

    • @raoulwillysplacefornostalgie
      @raoulwillysplacefornostalgie Před 16 dny +1

      Den Satz haste doch abgeschrieben oder?

    • @Syneptikz
      @Syneptikz Před 16 dny +1

      @@raoulwillysplacefornostalgiewie abgeschrieben? ganz normal getippt. Und es stimmt ja auch.

    • @raoulwillysplacefornostalgie
      @raoulwillysplacefornostalgie Před 16 dny

      Ich lese das immer wieder und fand es nur ein wenig öde oder auch schnöde. Eine Gute Nacht wünsche ich Ihnen @@Syneptikz

    • @Syneptikz
      @Syneptikz Před 16 dny +1

      @@raoulwillysplacefornostalgie Danke. Gute Nacht :)

    • @lionheartandravensoul
      @lionheartandravensoul Před 16 dny

      Ja,weil die CDU unter Merz,sich der rechtsextremen Afd annähern möchte!

  • @danielheuer5
    @danielheuer5 Před 17 dny +2

    Oh ja,da läuft wirklich was ganz gewaltig schief

    • @raoulwillysplacefornostalgie
      @raoulwillysplacefornostalgie Před 16 dny

      da haben sie aber zu 100 % Recht Herr Daniel. Was damit genau gemeint ist weiß ich zwar nicht aber der Satz ist universell

  • @ulrikehartmannschott5346
    @ulrikehartmannschott5346 Před 15 dny +2

    Es wäre geboten die "Recherchen " mal objektiv zu hinterfragen. Haben Sie einmal mit einem Teilnehmer des Treffens gesprochen?????

    • @SimsonSchwalbe80
      @SimsonSchwalbe80 Před 15 dny +1

      Ganz bestimmt wurde das versucht. Aber die Affen hatten bestimmt kein bock.

    • @ulrikehartmannschott5346
      @ulrikehartmannschott5346 Před 15 dny

      @@SimsonSchwalbe80 Und warum müssen Sie gleich ausfallend werden? Abwerten und Ausgrenzen ist ja leider in dieser Zeit mehr an der Tagesordnung als ein faires Gespräch.

    • @SimsonSchwalbe80
      @SimsonSchwalbe80 Před 15 dny +1

      @@ulrikehartmannschott5346 Ich weiß ja nicht genau wie Sie das finden was die Leute da am Wannsee besprochen haben. Aber ich finde es Menschenverachtend. Hr. Höcke spricht von 20 Mio Menschen die er aus dem Land entfernen will. Da sind Menschen dabei die mit mir zur Schule gegangen sind. Die mit mir arbeiten und mit mir im Verein aktiv sind. Falls Sie ein Problem mit dem Begriff Affen haben, sorry. Aber mir in diesem Zusammenhang Ausgrenzung vorzuwerfen ist einfach nur makaber. Und Sie sollten sich mal lieber fragen auf welcher Seite der Geschichte Sie stehen möchten, anstatt hier mit Reaktivierungsversuchen zu hantieren.

  • @andreastoppel9244
    @andreastoppel9244 Před 18 dny +2

    Friedensbewegung habt ihr Sofahocker verpasst Gracias 😮

    • @canadianpoweredcamp2781
      @canadianpoweredcamp2781 Před 18 dny

      Von wegen Sessel!!
      Ich schätze, insgesamt sind heute 250000 Leute in Richtung Reichstag gelaufen.
      Ich war auch bei der Loveparade dabei, kann also durchaus einschätzen, wieviel heute da waren!

    • @raoulwillysplacefornostalgie
      @raoulwillysplacefornostalgie Před 16 dny

      Wann war das denn? das muss ja ewig her sein Herr Canadian@@canadianpoweredcamp2781

  • @peter8372
    @peter8372 Před 20 dny +32

    Und die nächste Sendung in bester Tradition der Aktuellen Kamera... Erbärmlich...

    • @guidobolke5618
      @guidobolke5618 Před 19 dny +3

      Hast Du die AK jemals gesehen?

    • @peter8372
      @peter8372 Před 19 dny +3

      @@guidobolke5618 Ja.

    • @andreg.519
      @andreg.519 Před 19 dny +2

      @@peter8372Anscheinen nicht,sonst würdest du nicht so unsinnige Vergleiche ziehen. Als Anhänger einer solchen Partei muss man ja auch nichts machen außer laut im Chor rumblöken. Inhalte und Tatsachen sind ja egal. Hauptsache laut. Und dann kopft man sich gegenseitig auf die Schulter, was man für ein markiges Meme gegen Ausländer bei Facebook gepostet hat oder was für einen tollen diffamierenden Post man wieder auf Telegram erstellt hat. Weil man ja sonst nirgends Applaus im eigenen Leben bekommt. Jämmerlich.

    • @harrydehnhardt5092
      @harrydehnhardt5092 Před 19 dny +9

      @@peter8372Dann wird‘s langsam Zeit, dass du dein DDR Trauma mal überwindest. Andere haben das auch geschafft.

    • @guidobolke5618
      @guidobolke5618 Před 19 dny +3

      @@peter8372 Dann kannst Du Dich nicht mehr richtig dran erinnern.

  • @helmutworner8928
    @helmutworner8928 Před 13 dny +1

    Kommen sie mal zu Sachtehmen, wer will was machen ?

  • @tomrabe8037
    @tomrabe8037 Před 18 dny +12

    Ob diese Figuren nach der nächsten Bundestagswahlen noch zu sehen sind?

  • @jochenthomsen7430
    @jochenthomsen7430 Před 14 dny

    L‘Etat, c‘est mois. Dieser Satz wird Louis-quatorze wohl fälschlicherweise zugeschrieben.😊

  • @geronimo8159
    @geronimo8159 Před 17 dny +1

    Das Bild der "bipolaren Störung" ist ziemlich schlecht. Eine bipolare Störung zeichnet sich ja durch verschiedene Phasen aus, die *nacheinander* auftreten. Wir haben doch stattdessen eine Gleichzeitigkeit.

  • @Syneptikz
    @Syneptikz Před 18 dny +10

    Was für ein Quatsch da erzählt wird. lol

    • @raoulwillysplacefornostalgie
      @raoulwillysplacefornostalgie Před 16 dny

      1990 will sein lol zurück. Nein mal ehrlich, ich benutze das Wort auch oft, aber nur beim Zocken LOL

    • @TS-mj9uj
      @TS-mj9uj Před 14 dny +2

      Mein Gedanke 😂 war am Inhalieren und hing mit dem Kopf über dem heißen Wasser 😅 dann läuft das Video los, ich höre nur und sehe nichts, irgendwann denk ich was reden die da für ein Quatsch? Musste mein Handtuch heben und die Stopp Taste drücken und erstmal die Kommentare lesen, ob das nur ich so empfind 😂

  • @christophfrei9578
    @christophfrei9578 Před 17 dny +2

    Umgekehrter Totalitarismus

  • @janineimhof1541
    @janineimhof1541 Před 19 dny +14

    Ich frage mich, wieviel Wahrheit hinter diesem "treffen" überhaupt steckt

    • @stephanehrlich
      @stephanehrlich Před 19 dny +1

      Meinungsmache und Manipulation durch das Correctiv! Die öffentichen Medien setzen noch eins drauf! Ein Teil der Bevölkertrung fällt noch darauf rein!

    • @aliceestate3899
      @aliceestate3899 Před 18 dny +1

      Ich frage mich nicht mehr. Antwort gibt's auch auf dieser Plattform! Wenn der Zensor nicht schon dran war.

    • @gerigoat3685
      @gerigoat3685 Před 18 dny +2

      Wer 5000€ Eintritt zahlt, der will dafür wohl keine Kochrezepte mitgeteilt bekommen, sondern ganz großes Kino erleben .-)

    • @janineimhof1541
      @janineimhof1541 Před 18 dny

      @@aliceestate3899 waren sie dabei

    • @janineimhof1541
      @janineimhof1541 Před 18 dny

      @@gerigoat3685 waren sie dabei

  • @fuunta
    @fuunta Před 16 dny

    Oh man, oh man, oh man.... Aber interessant ^^ 😂

  • @deruntergang9798
    @deruntergang9798 Před 13 dny +1

    Mhh--- alles gute Masken Träger ,Corona 😊

  • @helmuteckel7125
    @helmuteckel7125 Před 13 dny +1

    macht politik für die bürger dann löst sich das proplem mit der afd von selbst

  • @petrakandt7474
    @petrakandt7474 Před 14 dny

    Blabla .mm mal ein bissy rechere betreiben... wäre vielleicht keine verlorene Zeit.... Sage es von einem Freund 😂

  • @karinfrisch5375
    @karinfrisch5375 Před 15 dny

    Hääääääh??????????

  • @DerSkeptiker
    @DerSkeptiker Před 14 dny +2

    Boaaaah, wasn Müll.

  • @jorgmalik3609
    @jorgmalik3609 Před 14 dny +2

    Alles was nicht links ist ist rechts und rechts ist rechtsextrem. Euer Verständnis von Demokratie ist gefährlich. Konservativ ist rechts und wichtig für eine Gesellschaft.

  • @dassystemverspottetdeninte3864

    Großes Framing für kleinen Intellekt

  • @Django1818
    @Django1818 Před 19 dny

    Nix

  • @feodora4654
    @feodora4654 Před 17 dny

    Alles klar!😂

  • @1101kcgah
    @1101kcgah Před 16 dny

    Die Ampel hat also doch noch Anhänger.

    • @anfor5321
      @anfor5321 Před 16 dny +1

      Prozentual ihre Wählerschaft, die durch Verbände, NGO's, Gewerkschaften usw. mobilisiert wurde.

    • @dasdfasddadsfw4406
      @dasdfasddadsfw4406 Před 8 dny +1

      Mann muss nicht für die Ampel sein um gegen die Nazis zu sein , du Horst

  • @user-yv4gg7jb2f
    @user-yv4gg7jb2f Před 17 dny

    Fazit : Es wird mehr kleinere Parteien geben.

  • @peterlud4263
    @peterlud4263 Před 18 dny +1

    😂😂

  • @Johannes9126
    @Johannes9126 Před 17 dny +1

    Weißbrote wohin man blickt.

  • @elfikunz7631
    @elfikunz7631 Před 17 dny +2

    Hört doch endlch mal auf😢

  • @sebastianschwager3944
    @sebastianschwager3944 Před 20 dny

    😂Frau Lehmann😂

  • @franziskahuber6089
    @franziskahuber6089 Před 15 dny +5

    Mit bipolarer Störung ist der derzeitige Regierungszustand richtig beschrieben.

  • @rudisohr763
    @rudisohr763 Před 19 dny +7

    viele sitsen im Parllament mit😅 kein Schulabschluss
    😂😢😢😢😢

    • @denkendannhandeln
      @denkendannhandeln Před 19 dny +12

      Viele sitzen im Parlament ohne Schulabschluss…..Du könntest deine Grammatik an Abendkursen an der Volkshochschule sehr günstig verbessern. Es wär‘s wert. Man kann dort auch Schulabschlüsse nachholen.

    • @aliceestate3899
      @aliceestate3899 Před 18 dny

      @@denkendannhandeln Ihrer auch nicht einwandfreien Antwort ist zu entnehmen, sie haben verstanden, was er ausdrückte. Was wollen Sie denn mehr? Dass er es auf Hoch-Arabisch schreibt und eine notariell beglaubigte Übersetzung vorlegt? 🤣 Anders gesagt: Jedem Ausländer der radebrecht oder einen Dolmetscher braucht am liebsten gleich die Staatsbürgerschaft geben wollen, aber rumheulen, wenn hier zwei Buchstaben verdreht sind? Das ist ÖÜRÄ verdrehte Weltsicht.

    • @andreg.519
      @andreg.519 Před 18 dny +9

      Nicht sitzen buchstabieren können, aber anderen die Welt erklären wollen. Genau mein Humor 😂

    • @raoulwillysplacefornostalgie
      @raoulwillysplacefornostalgie Před 16 dny +2

      Das war das erste woran ich auch gedacht habe, ein bisschen gemein aber wer im Glashaus sitzt und mit Steinen wirft, muss sich wohl nicht wundern@@denkendannhandeln

    • @raoulwillysplacefornostalgie
      @raoulwillysplacefornostalgie Před 16 dny

      Ja es ist ein wenig lustig@@andreg.519

  • @Starduster93
    @Starduster93 Před 12 dny +2

    Ich habe 1000 Gründe die Registrierung zu kritisieren, aber ich wähle deshalb nicht AfD. Augen auf!!

    • @the_schmue2973
      @the_schmue2973 Před 5 dny +1

      Viel zu wenige Likes. Bester Kommentar bisher

  • @Harry-Hartmann
    @Harry-Hartmann Před 16 dny +1

    Ein sehr interessante Video 👍🏻

  • @user-mi4hd7le4w
    @user-mi4hd7le4w Před 17 dny

    Пожалуйста люди знайте 04.02.24 Украинские фашисты убили мирных 28 жителей в городе Лисичанск.Прицельно расстреляв ПЕКАРНЮ. Господи воздай ВСЕМ по делам их.....

  • @peoum.6658
    @peoum.6658 Před 19 dny +16

    Wahlwerbung für blau😂

    • @petermeier4588
      @petermeier4588 Před 19 dny +3

      Du meinst braun

    • @peoum.6658
      @peoum.6658 Před 19 dny

      Lauf der Dinge

    • @hans_am_ende
      @hans_am_ende Před 19 dny +3

      @@petermeier4588 Nein. Für die Melonenpartei (außen grün, innen rot und voller brauner Kerne) ist das keine gute Werbung.

    • @_azizam
      @_azizam Před 18 dny

      Ja, eindeutig, den sie sagen Recchtsextrem obwohl sie Konservativ meinen. Faschismus muss nicht rechts sein, in Deutschland ist er Grün und Rot.

    • @williwipfel6
      @williwipfel6 Před 18 dny

      @@petermeier4588Man mische rot und grün…

  • @rivalsdead2082
    @rivalsdead2082 Před 19 dny +6

    🤣🤣🤣🤣🤣 bla bla

  • @christelpflugmacher8933

    😂😂😂😂😂😂😂😂

  • @OhBoy235
    @OhBoy235 Před 20 dny +18

    überzeugen tut es niemanden es verfestigt nur die Abneigung zur Gegenseite auf beiden Seiten

    • @timbow614
      @timbow614 Před 20 dny +5

      Wie kommst du denn auf dieses schmale Brett?

    • @dreckigabernett
      @dreckigabernett Před 20 dny +6

      @@timbow614 wahrscheinlich wegen Leuten wie dir...

    • @timbow614
      @timbow614 Před 20 dny +3

      @@dreckigabernett Kannst du das auch begründen oder reicht es nur für Sprechblasen?

    • @dreckigabernett
      @dreckigabernett Před 20 dny

      ​@@timbow614 Warum?

    • @timbow614
      @timbow614 Před 20 dny +4

      @@dreckigabernett Weil eine Begründung zumindest die Chance auf eine Nachvollziehbarkeit bietet.

  • @hendrikeigenbrot6654
    @hendrikeigenbrot6654 Před 17 dny

    Genau wie im Film: PULS

    • @raoulwillysplacefornostalgie
      @raoulwillysplacefornostalgie Před 16 dny +1

      ist der denn gut?

    • @hendrikeigenbrot6654
      @hendrikeigenbrot6654 Před 16 dny

      @@raoulwillysplacefornostalgie Ja, sehr sogar, der gesamte Film in deutsch ist hier bei CZcams eingestellt. Die "gepulsten" laufen herum, wie hier die Schlaf🐑🐑🐑🐑🐑🐑🐑🐑🐑🐑🤦‍♂️😂🤣

  • @winoleuenberger5059
    @winoleuenberger5059 Před 19 dny +17

    Nichts, nada, niente. Das Ganze ist zu plump angelegt, wirkt orchestriert, ist kontraproduktiv und spielt der AfD in die Karten…😂 Go AfD go…

    • @guidobolke5618
      @guidobolke5618 Před 19 dny +1

      Ich hätte da ein interessantes Finanzprodukt Ihnen anzubieten...

    • @winoleuenberger5059
      @winoleuenberger5059 Před 19 dny +2

      @@guidobolke5618 Lieber Guido, an Geld mangelt es mir nicht. Bin von bildhübschen, jungen und attraktiven Filipinas umgeben, geniesse mein Leben an den Stränden von Palawan und Boracay und widme mich meinem Hobby, dem Big-Game-Fishing und den feucht-fröhlichen BBQ-Beach-Partys bei mojitos, margaritas, daiquiris und piña coladas, in echt anregender, ja betörender Gesellschaft von liebreizenden, wunderschönen, zauberhaften jungen, jedoch über 18 Jahre alten Inselschönheiten. Was will Mann mehr. Liebe Grüße aus den Philippinen.

    • @harrydehnhardt5092
      @harrydehnhardt5092 Před 19 dny +2

      nd dann hast du nichts besseres zu tun als dömliche Kommentare in‘s Internet zu rülpsen? By the way: AfD aktuell nur noch bei 19%. Der grösste Rückgang seit Jahren. Soviel zum Thema kontraproduktiv.

    • @MauriceBln1
      @MauriceBln1 Před 19 dny +1

      Das sind alles Trolle aus Russland, die so etwas schreiben. Das ist inzwischen bewiesen.

    • @guidobolke5618
      @guidobolke5618 Před 19 dny +5

      @@winoleuenberger5059 Ja, anscheinend an den politischen und gesellschaftlichen Vorgängen in Deutschland teilnehmen. Aber vielleicht lügen sie ja auch einfach. Kann ja keiner nachprüfen was sie da sagen.

  • @sarahj7120
    @sarahj7120 Před 13 dny

    Weill die Menschen will kein Nazis

  • @heino56
    @heino56 Před 16 dny

    Schwennicke schon den Cicero hat er zerlegt ! Journalist der nur von dagegenlebt aber keine Alternativen bringt ! Ueberfluessig !

  • @jesuskommtbald511
    @jesuskommtbald511 Před 17 dny

    Was bringen Demos gegen das Bundesregime ?

  • @RenatHalilovic
    @RenatHalilovic Před 18 dny +5

    Wusste nicht das 2-3% die Mehrheit ist .

  • @rudolfclemens8798
    @rudolfclemens8798 Před 18 dny +1

    Ich fand C. Schwennicke ganz ok damals beim Cicero. Jetzt redet er ganz am Anfangg von "Deportationsphantasien", damit hat er sich den Mainstream-Sprech zu eigen gemacht. Dann habe ich weiter gezappt.

  • @gerhardkoci3358
    @gerhardkoci3358 Před 12 dny

    Seit ihr Krank oder was ?

  • @qvcpolizei7667
    @qvcpolizei7667 Před 13 dny +1

    Es gibt kein Journalismus mehr, in meinen Augen ist das Aktivismus 🧐

    • @jobrahms9650
      @jobrahms9650 Před 13 dny

      Der "Kampf gegen rechts" ist die Kernaufgabe aller Sender des ÖRR

  • @waldemarvoth3710
    @waldemarvoth3710 Před 13 dny

    👎🧠

  • @masterswinger850
    @masterswinger850 Před 18 dny +2

    Was für eine quartschrunde

  • @tonymaccaroni1683
    @tonymaccaroni1683 Před 16 dny

    Warum wundert ihr euch eigentlich, dass die AfD so viel Zuspruch findet, wenn alle anderen Parteien in den Kernthemen immer nur einer Meinung sind? Da hat man das Gefühl, es ist egal ob man grün oder schwarz wählt, das Ergebnis wird eh immer das gleiche sein.

    • @jobrahms9650
      @jobrahms9650 Před 13 dny

      Das ist nicht nur ein Gefühl, es ist eine Tatsache.

    • @dasdfasddadsfw4406
      @dasdfasddadsfw4406 Před 8 dny +1

      Wenn ich auch gegen die Ampel bin deswegen würde ich eine Rechtsradikale Diktatur nie vorziehen

    • @tonymaccaroni1683
      @tonymaccaroni1683 Před 8 dny

      @@dasdfasddadsfw4406 ich auch nicht. Gott sei danke hat die AfD nicht vor, eine Diktatur zu errichten.

  • @alfehm8283
    @alfehm8283 Před 13 dny +2

    War wol nix mit corectiv... 💙

  • @konigreinhard8586
    @konigreinhard8586 Před 19 dny +1

    Demokratie (Mehrheit) am Ende.

  • @Glaube717
    @Glaube717 Před 16 dny

    Lächerlich wir haben auch Gastarbeiter ins Land geholt und alle war gut und später sind die auch wieter nach hause !!

    • @ganymedtriton
      @ganymedtriton Před 14 dny +1

      Nö.
      Die meisten leben schon in der dritten und vierten Generation hier.

    • @Glaube717
      @Glaube717 Před 14 dny +1

      @@ganymedtriton Nö ,nur der ein und andere !!! Ist auch ok !! Habe selber Ausländer als Freunde mit Deutschen Pass !!!!

    • @jobrahms9650
      @jobrahms9650 Před 13 dny

      @@Glaube717 Damit bringst Du das Problem auf den Punkt. "Ausländer mit deutschem Pass".
      Ein erheblicher Teil der Nachkommen der damaligen "Gastarbeiter" versteht sich als Türke, obwohl deutscher Staatsbürger.
      Inzwischen gründet sich eine Partei in Deutschland, die absehbar von der türkischen Regierung gesteuert werden wird.

  • @stephanwerner130
    @stephanwerner130 Před 16 dny +9

    Die geladenen Gäste sind ein Witz 😂

  • @freundvonjamesbond1450

    Sind das russische Kameraleute?

    • @andreg.519
      @andreg.519 Před 18 dny

      Ja, und der Stammbaum einiger Kommentatoren scheint ein Kreis zu sein.

  • @carlosray5496
    @carlosray5496 Před 14 dny +1

    Wir wählen BSW. Endlich eine sozialdemokratische Partei der Mitte im Bundestag! Für das Gemeinwohl. 🧡💜

    • @hasemuggle984
      @hasemuggle984 Před 14 dny +1

      Ich bin für eine Leistungsgesellschaft. Da sollten wir wieder hin.
      Wenn allen alles gehört, funktioniert es nicht. Das hatten wir schon mal.

    • @jobrahms9650
      @jobrahms9650 Před 13 dny

      Dieses "Bündnis" pflegt die uralten Rezepte des Sozialismus. Reichensteuer, Erbschaftssteuer, Sozialisierungen, Machtbegrezung für Großvermögen .....
      Man sollte sich da nicht an der Nase herumführen lassen. Die Behauptung am Dollar-Weltmarkt benötigt andere Strategien.

  • @heikemichel52
    @heikemichel52 Před 13 dny

    kümmert Euch endlich um das Deutsche Volk !!!

    • @jobrahms9650
      @jobrahms9650 Před 13 dny

      Abgelehnt. EU, Klima, Konzerne, Flüchtlinge, Ukraine, .... Da bleibt nichts übrig für das deutsche Volk.

  • @FrauHaferniehl
    @FrauHaferniehl Před 19 dny +1

    Wo sind denn diese ganzen Narzissen wovor gewarnt wird….

    • @aliceestate3899
      @aliceestate3899 Před 18 dny

      ....das müssen Schläfer gewesen sein. Stimmt ja auch. Jeder kennt aber sein persönlliches Aufwachjahr.

  • @derkaltefisch
    @derkaltefisch Před 20 dny +10

    Ob aus der Perspektive eines Linksextremisten die Mitte rechtsextrem erscheint ? Bestimmt ^^

    • @MauriceBln1
      @MauriceBln1 Před 19 dny

      Und wo waren da jetzt Linksextreme?

  • @holz6661
    @holz6661 Před 14 dny +3

    Hunderttausende für den Machterhalt der Regierung und gegen die Demokratie.

  • @Syneptikz
    @Syneptikz Před 18 dny

    Daumen:
    hoch: 343
    runter: 568
    Datum: 03.02.24 - 22:03 Uhr

  • @user-ql2jm4tn7j
    @user-ql2jm4tn7j Před 20 dny +20

    T-Online finanziert auch den Schwurbler - Verein Correktiv. Ausgedachte Geschichte soll hier hoffähig gemacht werden.

    • @OnkelCthulhu
      @OnkelCthulhu Před 20 dny +3

      Die Schwurbler und Wahrheitsverdreher kommen wohl eher aus Reihen der AfD.

    • @guidobolke5618
      @guidobolke5618 Před 19 dny +5

      So ein Quatsch. Da überzeugst Du niemanden mit.

    • @harrydehnhardt5092
      @harrydehnhardt5092 Před 19 dny +1

      Manche Menschen wissen gar wie froh sie sein können, dass Dummheit nicht weh tut.