Tap to unmute

Russland auf dem Vormarsch: Mobilisiert Putin jetzt alles für den Sieg? | Auf den Punkt

Sdílet
Vložit
  • čas přidán 20. 02. 2024
  • Während in den USA und Europa um neue Hilfsgelder für die Ukraine gerungen wird, erzielt die russische Armee im Donbass wieder Geländegewinne - auch dank eines rücksichtslosen Einsatzes von Menschen und Material. Proteste von russischen Frauen gegen die endlosen Einsatzzeiten ihrer Söhne und Männer werden schnell aufgelöst. Stattdessen peitscht Putin die Stimmung in der Bevölkerung vor den Präsidentschaftswahlen mit Endsieg-Parolen auf. Wir fragen: Russland auf dem Vormarsch: Mobilisiert Putin jetzt alles für den Sieg?
    Unsere Gäste:
    Sarah Pagung, Leiterin des Berliner Forum Außenpolitik der Körber-Stiftung,
    Christoph von Marschall, Diplomatischer Korrespondent der Chefredaktion des Tagesspiegel
    Dmitri Stratievsk, Politologe, Historiker und Ost-Europa-Experte
    Kapitel
    00:00 Willkommen zu "Auf den Punkt"
    00:15 Teaser
    00:50 Vorstellung der Gäste
    01:33 Putin setzt alles „auf eine Karte“ - Sieg
    02:30 Präsident Selenskyj will Oberbefehlshaber Saluschnyj entlassen
    05:10 Der Umbau der ukrainischen Elite ist strategisch wichtig
    09:00 In Russland wird die Jugend instrumentalisiert
    09:50 „Soldatenmütter“, eine kleine mutige Minderheit
    12:00 Die Mobilisierung in Russland funktioniert
    14:20 10.000-15.000 Russen melden sich monatlich freiwillig zum Krieg
    16:00 Putin kann auf große Mengen von Kriegsmaterial zurückgreifen
    17:30 Warum ist Europa nicht in der Lage ausreichend Waffen zu liefern?
    19:50 Europa sollte allein in der Lage sein, die Ukraine finanziell zu unterstützen
    20:30 In Amerika ist Wahljahr - von dort darf man wenig Unterstützung erwarten
    21:50 Für die Ukraine-Hilfe wird Europa immer wichtiger
    23:30 Ukraine hatte mit mehr Hilfe gerechnet; Hoffnungen gedämpft
    25:00 Begreifen Westeuropäer Osteuropäer wirklich als Partner?
    27:30 Kürzen die USA die Unterstützung, könnte auch die EU unwilliger werden
    29:30 Könnte der Ukraine-Krieg Wende für mehr Rüstung in Europa werden?
    31:00 Kann Europa Putin an die Wand rüsten?
    34:00 Dringlichkeit für eine europäische Konfliktlösung kaum ausgeprägt
    35:20 Putin wird Europa nicht mehr in Ruhe lassen
    36:00 Beistandsverpflichtung der NATO ist eine gute Sicherung - vorläufig
    37:30 In fünf Jahren wäre auch ein Angriff Russlands auf ein NATO-Land möglich
    40:00 Wer hat Angst vor Deutschland und Europa?
    40:30 Was passiert, wenn die USA ihren Schutzschirm nicht aufspannen?
    41:20 Ukraine-Hilfe ist Sicherheitsgarantie für EU
    41:50 Europa muss selbstständiger werden
    DW Deutsch Abonnieren: czcams.com/users/deutschew...
    Mehr Nachrichten unter: www.dw.com/de/
    DW in den Sozialen Medien:
    ►Facebook: / dw.german
    ►Twitter: / dw_deutsch
    ►Instagram: / dwnews

Komentáře • 1,4K

  • @tatumrah9703
    @tatumrah9703 Před 12 dny +48

    Muss das eigentlich sein - immer diese nervtötende Musik im Hintergrund?

  • @marvin8291
    @marvin8291 Před 13 dny +46

    Ich find ja das Spekulieren etwas unnötig in Anbetracht dessen, dass heute Nacht Tucker Carlson ein Interview mit Putin veröffentlicht.
    Wäre es nicht besser danach gewesen oder wird eine zweite Runde folgen?

    • @dirkbanzhaf234
      @dirkbanzhaf234 Před 12 dny +1

      Was erwarten Sie von den Aussagen von Putin? Er wird natürlich den Krieg gewinnen und Russland groß machen und die armen Russen auf der Welt befreien von Nazis. Wenn man ihn dann daran hindert, wird er Atombomben werfen und dann hat man es davon, ihn nicht ernst zu nehmen. Russland wird zur Schweiz des Ostens und die Freiheit der Menschen wird grenzenlos sein. Jeder wird seine Meinung frei mitteilen können und in Frieden leben. Und wenn er nicht gestorben ist, lebt er noch heute...

    • @Jens_Heinich
      @Jens_Heinich Před 12 dny +12

      Genau so ist das. Das sehe ich genauso. Wer meint, Putin ist ein Krieger, wird sich nach dem Gespräch gewaltig irren.
      Tucker Carlson ist übrigens sehr beeindruckt von der Stadt Moskau. Sowas hat Tucker noch nie in seinem Leben gesehen. Er berichtete bereits darüber.

    • @burgi6236
      @burgi6236 Před 12 dny +27

      Was soll bei einem Interview von Tucker raus kommen? Meinst du Putin antwortet ehrlich? Meinst du der sehr klar pro Putin eingestellte Tucker stellt die richtigen Fragen? Das ist ein pro russischer Publicity Move. Und Elon Musk kassiert mit ab, die Trumpeten

    • @user-pp1hk1jg8g
      @user-pp1hk1jg8g Před 12 dny +19

      ​​@@Jens_HeinichHat Carlson einen Ausflüg um Moskau herum gemacht und Hunderttausende Russen, die in Ihren Wohnung in den Hochhäsern, seit einem Monat, bei -25°C, ohne Heizung leben, beobachtet? Das fände ich auch sehr beeindruckend.

    • @rudolfclemens8798
      @rudolfclemens8798 Před 12 dny +5

      @@user-pp1hk1jg8g Gibt es dafür Quellen, Belege ? Möglichst außerhalb der MSM.

  • @uweschreiber8226
    @uweschreiber8226 Před 12 dny +14

    Strategisches Interesse
    wahre Worte !!!

    • @user-eo5cm2yy2s
      @user-eo5cm2yy2s Před 8 dny

      Würde eher sagen für den Unwertewesten: Abzocker-Interesse der Finanz-Akrobaten. LOL.

  • @DilbertMuc
    @DilbertMuc Před 13 dny +61

    Wie alt ist denn die Sendung? Die Teilnehmer erwähnten öfters den kommenden Winter... im nächsten Jahr... usw. Ist die Sendung noch vom Herbst 2023?

    • @Jens_Heinich
      @Jens_Heinich Před 12 dny +13

      Ja, ab Minute 3:00 reden sie vom vorigen Jahr 2022 und der Winter steht bevor.

    • @DilbertMuc
      @DilbertMuc Před 12 dny +11

      @@Jens_Heinich Deutsche Welle = Behörden TV. Der Film Schnitt brauchte halt so lange... 😅

    • @walterkoppe9437
      @walterkoppe9437 Před 12 dny +15

      Die sog. Frühjahrsoffensive der Ukraine geht derzeit mit deutschen Wunderwaffen in den Endsieg über
      - ähnlich wie im Frühjahr 1945

    • @ritahaefliger2365
      @ritahaefliger2365 Před 12 dny +1

      2021

    • @gaswirt
      @gaswirt Před 12 dny

      Verlierer wird die Ukraine sein, Russland hat die Atomwaffe.
      Die Ukraine hätte sich nicht darauf einlassen sollen?

  • @N3woise
    @N3woise Před 12 dny +15

    Ich finde es gut das auch ein Osteuropa Fachmann hinzugezogen wird, welcher einen relativ realisitischen Bezug zu der Lage in Russland hat. Nichts beschönigt oder schwarz gesehen

    • @ritahaefliger2365
      @ritahaefliger2365 Před 10 dny

      Putin hat doch Tucker Beweise mitgegeben!
      Was willst du noch mehr!!!
      Wieder Vernebelungen wie üblich!❗

    • @ritahaefliger2365
      @ritahaefliger2365 Před 10 dny

      Osteuropa Fachmann 😂😂meinst du die Clique an der Basler UNI?
      Außer Spesen nichts gewesen!

    • @ritahaefliger2365
      @ritahaefliger2365 Před 10 dny

      Wenn du der Wahrheit misstraust und Beweise, die Tucker erhalten hat, nicht genügen, dann ist bei dir jede Hilfe umsonst!

    • @TomSchrecker
      @TomSchrecker Před 10 dny +1

      @@ritahaefliger2365 Jetzt hat er schon "Beweise" gefunden? Welche denn und worum gehts genau?

    • @ritahaefliger2365
      @ritahaefliger2365 Před 10 dny

      @@TomSchrecker Haben Sie das Interview nicht gesehen?
      Ist Ihnen die graue Mappe, die Putin Tucker übergeben hat, nicht aufgefallen?

  • @juanvege8520
    @juanvege8520 Před 6 dny +4

    Wo sind die 17 Reaktoren, die Sie in Deutschland hatten? Erinnerst du dich an sie?

  • @lordbook
    @lordbook Před 12 dny +34

    Hat nicht Putin im Bundestag gesprochen und die Hand ausgestreckt? Erinnert sich jemand an die Sicherheitsstruktur von Bahr? Was soll das?

    • @timbow614
      @timbow614 Před 12 dny

      Natürlich erinnern wir uns alle an diesen Täuschungsversuch von Putin. Warum kramst du den gerade jetzt wieder aus der Mottenkiste?

    • @callimero2010
      @callimero2010 Před 12 dny

      Er hat doch die Krim schon bekommen.Warum hat er sich nicht damit begnügt?Mine Fru,die Ilsebill.......usw.

    • @keinnuklearkriegindeutsch2023
      @keinnuklearkriegindeutsch2023 Před 12 dny +5

      ​​@@callimero2010Es geht doch hier in diesem Konflkt nicht um mehr Land sondern seit 10 Jahren um die Nato Mitgliedschaft der Ukraine!

    • @ritahaefliger2365
      @ritahaefliger2365 Před 11 dny +6

      Genauso in seiner Amtszeit!
      Konnten wir uns jemals über Putin beklagen? Niemals!

    • @callimero2010
      @callimero2010 Před 11 dny

      @@ritahaefliger2365 Neeeinnnnn.Ausser das seine Geheimdienste sich quer durch Europa morden.Und so ein bisschen Einflussnahme,auf Politik und Wirtschaft.Aber sonst ein lupenreiner Demokrat.Ein Menschenfreund.Wo Putins Friedenstruppen einmarschieren herrscht überall nur Freude,Rücksicht,Miteinander.Was will man mehr.

  • @ernstschwaig4667
    @ernstschwaig4667 Před 13 dny +42

    Europa könnte ohne Probleme einen Investitionszuschuss für den Aufbau der notwendigen Rüstungsfabriken bereitstellen. Die USA hatte im 2 Weltkrieg riesige Fabriken aufgebaut, die nach dem Sieg sehr erfolgreich der freien Wirtschaft zur Verfügung gestellt wurden.

    • @maxl4287
      @maxl4287 Před 13 dny +5

      so ist es

    • @MTB_Nephi
      @MTB_Nephi Před 13 dny +6

      Genau so! zumal wir eh technologisch vorne dabei sind.

    • @martinschneider7130
      @martinschneider7130 Před 13 dny +5

      Wir brauchen halt eben Roosevelt. Der hat aber auch den Spitzensteuersatz bis über 90% erhöht. Damals könnten aber US-Milliardaere nicht in andere kapitalistische Staaten "Kapitalfluechten". Es gab keine Alternativen!

    • @Mistersisterfister1337
      @Mistersisterfister1337 Před 13 dny +11

      Sehr gerne der russe freut sich nachher über die Fabriken.

    • @marcelschulz734
      @marcelschulz734 Před 13 dny +2

      ja und damals hat sowas bei den Deutschen auch besser geklappt

  • @GeorgGrabler
    @GeorgGrabler Před 12 dny +14

    Sarah Pagung hat mir sehr gut gefallen in diesem Beitrag... wirklich fundierte Positionen. Auch die anderen Teilnehmer sehr Diskusionsfähig und reflektiert - sehr tolle Gäste! Danke!

  • @karlkuhl3362
    @karlkuhl3362 Před 13 dny +63

    Also ich bin für Frieden 🕊️

    • @chriswatonek5549
      @chriswatonek5549 Před 13 dny +26

      In Moskau würdest du dafür verhaftet.

    • @aspera6304
      @aspera6304 Před 13 dny

      ICH AUCH, Russland wird nur nicht mehr mit Clown Seklecki verhandeln und seine Ziele konsequent zu Ende verfolgen.

    • @martinwehning2518
      @martinwehning2518 Před 13 dny +10

      Und wer nicht, zumindest im Westen?

    • @cevynotter9555
      @cevynotter9555 Před 13 dny

      Putin will aber keinen Frieden. Und nun?

    • @callimero2010
      @callimero2010 Před 13 dny

      Bin ich auch.Aber Versklavung ist kein Frieden.Und Russland will keinen Frieden.

  • @Ichglaubenicht
    @Ichglaubenicht Před 13 dny +2

    Wann gibt's das endlich mal als Podcast? (:

    • @olivers.3669
      @olivers.3669 Před 12 dny +2

      Mach die Augen zu dann ist es ein Podcast

  • @gustavstressemann7817
    @gustavstressemann7817 Před 12 dny +3

    Um den Kerngedanken aufzunehmen der da lautet : Wer will sich denn für die EU oder sein Land als Soldat auf dem Schlachtfeld opfern? Da sehe ich leider keine Alternative als den Krieg weiter zu automatisieren und zu welchem Szenario diese Entwicklung führt kann uns Arnold bestimmt genauer erklären.

    • @keinnuklearkriegindeutsch2023
      @keinnuklearkriegindeutsch2023 Před 11 dny +1

      Ich bin nicht Bereit meinen Sohn zu Opfern... DANN werden wir in Zukunft lieber in Brasilien Leben wo wir eine Ferien Immobilie besitzen!

    • @eugenmalatov5470
      @eugenmalatov5470 Před 11 dny

      @@keinnuklearkriegindeutsch2023 Darum ist die Diktatur der Demokratie überlegen

  • @MARC-FENIX
    @MARC-FENIX Před 12 dny +18

    Warum so´ne alte Sendung vom letzten Jahr im Herbst (2023) jetzt noch mal auftischen? Was soll das?

    • @user-eo5cm2yy2s
      @user-eo5cm2yy2s Před 8 dny

      Noch so eine gewollte Schlafpille, weil der Krieg für die NATO doch längst verloren ist. Fakt.

  • @kabo8907
    @kabo8907 Před 13 dny +99

    Hier sitzen wieder Experten mit Blicken in die Kristallkugel und versuchen den Tisch dazu zu bringen, dass er endlich schwebt und zwar in die Richtung die wir wollen

    • @myponyislit6529
      @myponyislit6529 Před 13 dny

      vor 2 Jahren hat man uns erzählt Putin wird keine 3 Monate durchhalten ^^
      Das sind die gleichen Experten die uns gesagt haben die Impfung wirkt :D

    • @hugohabicht2357
      @hugohabicht2357 Před 13 dny +21

      Die größten "Experten" lassen sich beim Thema "Russland" regelmäßig in den Kommentaren finden 🙄

    • @frantisekmika4099
      @frantisekmika4099 Před 13 dny +4

      Selensky glaubt auf Endsieg

    • @kabo8907
      @kabo8907 Před 13 dny +6

      @@frantisekmika4099 Das gab es alles schon einmal

    • @SuperTopdog22
      @SuperTopdog22 Před 13 dny +5

      Es ist wie beim Fußball: Millionen Spitzen-Trainer sitzen vor der Glotze. 🥴

  • @Ondrus90
    @Ondrus90 Před 12 dny +4

    Eine interessante Diskussion, bei der jeder teilweise recht hat.
    Das Problem besteht darin, dass bei hohen Kosten für die Menschen jeder, egal welches EU-Mitglied, anfängt, auf seine eigenen Interessen zu achten. In der Politik ist das mehr als logisch. Und eine Frage, die ich mir immer stelle: Welchen Mehrwert bringt es für eine wirtschaftlich schwer getroffene EU, eine vom Krieg zerstörte Ukraine als Mitglied aufzunehmen?!

    • @willywinzig8311
      @willywinzig8311 Před 12 dny

      Billige Arbeitskräfte! Die entscheidenden Person reisen doch schon durch die interessierten Staaten und werben für die Ukraine als Billiglohn-Land vor der "Haustür" der EU....😎
      Spannend wird es aber erst, wenn es darum geht, welche Staat zu Gunsten der Ukraine auf Zahlungen aus der EU verzichten soll und wie es mit der ukrainischen Landwirtschaft weitergeht. Die Blockaden polnischer und rumänischer Bauern waren da wohl erst ein bescheidener Anfang...Ein Aufwärmen so zu sagen....🙄
      Noch mehr wird die Bundesrepublik Deutschland nämlich nicht in die EU-Kassen einzahlen können.

    • @ischlekaya753
      @ischlekaya753 Před 12 dny +4

      Zum Glück kommt Solidarität in der EU vor Mehrwert sonst könnten wir gleich mit Putin gemeinsame Sache machen. Ukrainer sind auch Menschen…

    • @willywinzig8311
      @willywinzig8311 Před 12 dny

      @@ischlekaya753 Solidarität in der EU? Die Solidarität in der EU sieht doch in Wahrheit so aus. Deutschland bezahlt und liefert Waren gegen wertlose Target-2 Gutschriften und die Anderen Länder nehmen nur.
      Wenn Deutschland nicht mehr bezahlen kann, werden uns die anderen EU-Staaten ganz schnell den Krieg erklären....
      So sieht die Solidarität in der EU aus!!!

    • @stefannaumann4010
      @stefannaumann4010 Před 11 dny

      Die EU hat keine menschlichen Verluste.

    • @user-us3iu8ce3v
      @user-us3iu8ce3v Před 9 dny

      Thema verfehlt! Ich habe absolut NULL Interesse, auch nur ansatzweise unter irgend einer Prämisse auch nur irgend etwas hier in welcher Form auch immer zu regeln, wenn dieser Despot in meiner Nachbarschaft vor seinem ersehnten Tod was auch immer in seinem Sinn auf Kosten der MENSCHEN und FAMILIEN in Ukkraine und Russland meint regeln zu müssen.

  • @bratze6258
    @bratze6258 Před 12 dny +8

    ihr seid alle immer nur am rumlabern aber nichts passiert

  • @theoronig6440
    @theoronig6440 Před 12 dny +37

    Immerhin ist die Liste nicht gesperrt wie üblich . Putins Interview war glaubwürdiger als das was uns seit 2 Jahren sonst so erzählt wird.

    • @wolfgangheitsch3132
      @wolfgangheitsch3132 Před 12 dny +20

      Genauso glaubwürdig, wie er vor kurzem (2Jahre) die Ukraine nicht angreifen wollte!

    • @matthiasklipp7807
      @matthiasklipp7807 Před 12 dny

      Wie kann man ernsthaft Putin glauben? Der lügt doch wie gedruckt.

    • @hacemreparlatan80
      @hacemreparlatan80 Před 11 dny +4

      Blödsinn

    • @norbertkranz6685
      @norbertkranz6685 Před 11 dny +6

      Ein Ruzzentroll sabbelt...

    • @on40cryptonaut20
      @on40cryptonaut20 Před 11 dny +1

      Selynski hat seit 2014 die russische stämmige Bevölkerung angegriffen 😉…ihr ignoriert die Geschichte / wahre Taten / ihr blendet einfach die Realität aus …wie diese lustige Deutsche Regierung…..
      Stellt euch hin ……. Weint …und sagt einfach Putin hat die Ukraine angegriffen……
      Also ich selber als Migrant , und alle in meinem bekannten Kreis ebenso

  • @wiesepaul278
    @wiesepaul278 Před 12 dny +1

    So war es schon immer: Diejenigen, die sich gebeugt haben, werden am meisten hassen, nicht diejenigen, die siе zum beugen gezwungen haben, sondern diejenigen, die sich nicht gebeugt haben.

  • @fredferkel1448
    @fredferkel1448 Před 11 dny +4

    Скоро Путин будет весело свисать с виселицы. Я в восторге от этих красивых фотографий 😅

    • @user-us3iu8ce3v
      @user-us3iu8ce3v Před 9 dny

      War auf der Waldorf-Schule - hab bei russisch aber "das Handtuch geworfen" - Vorahnung? Die britischen und französischen Inhalte (und Sprache) haben mir mehr gegeben.

    • @svetlanagrimm7440
      @svetlanagrimm7440 Před 9 dny

      2 года назад прогнозировали крах России!Пока в проигрыше Европа и Украина!не рой другому яму!

  • @jewi3661
    @jewi3661 Před 12 dny +2

    Zu den Schlussworten:_ ABSOLUT !!!! 👍
    Ohne wenn und aber - sonst wird's teuer - richtig teuer - in JEDER HInsicht !

  • @KurtReinhardKunze
    @KurtReinhardKunze Před 12 dny +27

    Ich bin so enttäuscht von dem Tagesspiegel Redakteur. Mein Gott, was fand ich vor ca. 10 Jahren den Tagesspiegel noch als ein freies Presseorgan. Was ich heute hier von dem Redakteur höre , dass ist Alles Andere, aber keine unabhängige Meinungsbildung. Von der Dame;- sorry, dass ich nunmehr nicht noch deren Namen eroiere, - und bei dem Ukrainer ist eh die Meinung klar;- also, was wollen Sie uns hier eigentlich suggerieren? Keine Ahnung? Sagen Sie mir es? Ich kann diese mit Verlaub schwachsinnigen Aussagen NICHT verstehen. Wenn die Ukraine den Krieg verliert, den wird sie verlieren, dann könnte es mit Deutschland Wirtschaft wieder aufwärts gehen, sofern es und ich zitiere Helmut Schmidt: Frieden und Zusammenarbeit in Europa kann es nur mit Russland geben.

    • @ischlekaya753
      @ischlekaya753 Před 12 dny

      Mit anderen Worten solange alle in Europa tuhen was Russland verlangt gibt es Frieden. Und wenn Russland ein anderes Land überfällt und wir das zulassen dann profitieren wir wirtschaftlich davon? Klingt ja nach einer interessanten Interpretation von Frieden. Ich für meinen Teil bin informiert genug um zu wissen das der Fall der Ukraine außer Russland keinem Land in Europa wirtschaftlich helfen würde im Gegenteil. Darüber hinaus fällt es nunmal den meisten Menschen schwer so skrupellos zu denken wie du und daher spielt das Schicksal der Ukrainer auch für Deutsche eine Rolle sofern sie über Wissen und Gewissen verfügen.
      Man kann über die Unabhängigkeit von Medien in der heutigen Zeit streiten aber in diesem Thema gibt es nunmal nichts positives über Russland zu berichten und das ist nicht die Schuld der Medien sondern die Schuld Putins der mit seinen Taten den Ruf seiner Nation und aller Russen beschmutzt.

    • @stefannaumann4010
      @stefannaumann4010 Před 11 dny +2

      Was willst du?

    • @KurtReinhardKunze
      @KurtReinhardKunze Před 11 dny +5

      @@stefannaumann4010 FRIEDEN!

    • @derJackistweg
      @derJackistweg Před 11 dny

      Wo ist dein Problem? Da sind Gäste, die eine Meinung haben.
      Deine These, dass die UKR den Krieg verliert, verbreitest du schon seit 2 Jahren oder?

    • @pesos3080
      @pesos3080 Před 11 dny

      Realpolitik, Worte und Taten deines Nachbars! Das alles sind Ungereimtheiten, welche gezielt eine Richtung vorgeben und vom Schlimmsten ausgehen lassen. Als der eiserne Vorhang kam hätten Dich die Leute bespuckt für so eine Aussage! Wir haben es mit einem System-Rivalen zu tun, welcher zu den größten Volkswirtschaften weltweit gehört, dessen Atomarsenal mit nur einer Atombombe des Typ Tsar einen ganzen Staat nahezu endgültig den Erdboden gleich macht! Der Tagesspiegel ist weitaus freier als die Nachrichtenagenturen unseres russischen Freunds! Frieden und Zusammenarbeit geht nur gemeinsam, wenn es auch wirklich gemeint ist! Friedeniniativen, bevor die Auseinandersetzung mit der Ukraine begann, hatten das westliche Bündnis proaktiv geführt! Als westlicher Bürger ist Dein Beitrag eine Zumutung für das Volk und den Vielvölkerstaat EUropa und den nationalen Interessen Deines Vaterlands! Ich bitte in den sauren Apfel zu beißen, sodass die Zukunft weiterhin eine westliche Hegemonie bleibt, denn eine chinesisch, russische, autokratische Welt wird sich keinen Gedanken darum bemühen, dass der europäische Wohlstand erhalten und sich bessert!

  • @svenjaheimann5325
    @svenjaheimann5325 Před 12 dny +6

    Wir schreiben das Jahr 2024. Von wann ist die Sendung?

  • @stocktonthompson
    @stocktonthompson Před 8 dny +1

    In russischen Telegram-Kanälen heisst es "die Ukraine würde die Soldaten verheizen". Die deutschen Medien sagen stets "Russland verheize die Soldaten". Ich glaube, ich kenn mich genug aus mit dem Thema um zu behaupten, dass beide Aussagen zu 100% WAHR sind.

  • @user-lq1rw4wz6g
    @user-lq1rw4wz6g Před 8 dny +1

    Hallo, Möchtegernjournalisten. Wenn Sie etwas wissen, berichten Sie und fragen Sie mich nicht. Wenn die Fragezeichen aus den Titeln verschwinden, vielleicht sehe ich mir Ihre Beträge an.

  • @ReginaLindermayr-wi6iy
    @ReginaLindermayr-wi6iy Před 12 dny +17

    Aber auch die ukrainischen Frauen, warum berichtet ihr darüber nicht????

    • @lucaselvermann5633
      @lucaselvermann5633 Před 12 dny +5

      Wenn du als mein Nachbar mein Grundstück besetzen würdest, und deine Frau dagegen demonstrieren würde, ist das doch ein dich belastender Umstand, oder?

    • @alexmor2790
      @alexmor2790 Před 10 dny +1

      @@lucaselvermann5633 wenn es ukrainische grunstück wäre,die russische flotte war auf der krim stationiert als es noch keine ukraine und usa gab,nur weil es einen uberschrieben hat?

    • @user-rx4de2ny7p
      @user-rx4de2ny7p Před 9 dny +1

      Stimmt! Die ukrainischen Frauen wollen auch ihre Männer zurück, die kämpfen m ü s s e n und sterben, wozu? Dass sie dann dem Westen " verpflichtet" sind ? die russische Bevölkerung im Donbas will zu Russland gehören, deswegen wurden sie seit 2014 von ukrainischen Soldaten beschossen.

    • @user-eo5cm2yy2s
      @user-eo5cm2yy2s Před 8 dny +1

      Hab ich auch gesehen. Die ersten Ukro-Flintenweiber gehen jetzt brutal gegen die Staatshäscher los, die ihre Männer wegfangen wollen zum Wehrdienst. Es geht voran in der Rest-Ukraine. LOL

  • @wernertognetti5956
    @wernertognetti5956 Před 3 dny

    Dank ans ZDF und allen Teilnehmenden für diese erhellende Diskussion ❤🇺🇦🇪🇺🇺🇦❤️.

  • @helmutschmitt3590
    @helmutschmitt3590 Před 13 dny +8

    Hervorragende Diskussion ! Sehr effizient und erhellend.

    • @XylemLoiz
      @XylemLoiz Před 13 dny +1

      Sehr Sehr interessante Sendung! Dankeschön! Ich stimme Diesen Leuten Absolut zu!! - Wir müssen aufrüsten für die Ukraine Und für Uns!! Auch wenn es leider viiele Menschen immer noch nicht gerne hören wollen..., egal ob als Verdrängung oder für den, Maskenmann Putin'- sind!!

    • @_azizam
      @_azizam Před 12 dny

      Staatsfunk ist geil, die wollen Soldaten die ihre Familien sitzen lassen und das für Rohstoffe. Die meinen wirklich das Krieg das gut und nötig sei.

  • @bertholdmovius4413
    @bertholdmovius4413 Před 11 dny +1

    Ein Ruestungskonzern aus Old Germany ist immerhin schon an die Börse gegangen.

  • @juliane__
    @juliane__ Před 12 dny +5

    Wieder eine respektvolle Talkrunde und offene Worte. Danke!

  • @stetsonreeve528
    @stetsonreeve528 Před 12 dny

    1. Die Frage ist doch ob diese alten Panzer überhaupt noch einsatzfähig sind.
    2. Die rekrutierten Männer sind keine ausgebildeten Soldaten.

  • @erwinrosenbaum1279
    @erwinrosenbaum1279 Před 10 dny +10

    Kiesewetter muss endlich begreifen das er in die Klapse gehört.

    • @user-eo5cm2yy2s
      @user-eo5cm2yy2s Před 8 dny +1

      Aber bitte bei Wasser und Brot und besser in den Steinbruch nach Magadan in Sibirien. LOL.

  • @troemax
    @troemax Před 9 dny +5

    Schöne sachliche Diskussion! Danke, dass es noch normale Talk-Shows gibt.

    • @user-eo5cm2yy2s
      @user-eo5cm2yy2s Před 8 dny

      Normale Talk-Shows im Mainstream-Nebel? Träum weiter und lass das Dauer-Saufen sein. LOL.

  • @Check.luegen
    @Check.luegen Před 12 dny +9

    Finde die Analysen sehr gut in dieser Runde.
    Unterstützung für uns, für die Ukraine 🇺🇦 muss endlich stattfinden.

  • @Noe-ov8mi
    @Noe-ov8mi Před 13 dny +56

    Was ist mit dem putin interview heute abend?

    • @adambenner8420
      @adambenner8420 Před 13 dny +1

      Den zeigen uns nicht,
      Wahrheit braucht Deutschland nicht

    • @alloutofbubblegum7271
      @alloutofbubblegum7271 Před 13 dny +4

      War noch nicht.

    • @donkalzone6671
      @donkalzone6671 Před 13 dny +39

      Bin gespannt ob es direkt gecancelt wird. Denke aber unsere Medien werden ganz kurze Ausschnitte nehmen, diese aus den Zusammenhang reißen und so umdeuten, dass es ins transatlantische Narrativ passt.

    • @peachmunich
      @peachmunich Před 13 dny +6

      ​@@donkalzone6671Lügenprössöööö!!!

    • @amannii
      @amannii Před 13 dny +4

      Bin gespannt

  • @deepfriedbrainforlunch
    @deepfriedbrainforlunch Před 13 dny +3

    Tolle Runde.

  • @user-bw3bw2sc7h
    @user-bw3bw2sc7h Před dnem

    Jetzt stehen mal Wahlen an. Auserdem hat man es nach 10 Jahren geschafft Awdijiwka zu erobern und feiert. Auch ist Mobilisierung unpopulär, sowohl in Russland als auch in der Ukraine. Also für mich eindeutig: keine Mobilisierung bis zur Wahl.

  • @emobilitatsberater5489
    @emobilitatsberater5489 Před 12 dny +13

    Also die Überschrift ist schon mal falsch, Russland ist nicht auf dem Vormarsch, die Geländegewinne der Russen sind in Metern zu messen, so die Aussage von Herrn General Bühler, im Podcast "was tun HHerr General.

    • @MF-og9yz
      @MF-og9yz Před 12 dny +3

      Endlich mal ein klardenkender Mensch. Aber auf dem Rückzug sind die Russen noch nicht.

    • @peterparkerspiderman7304
      @peterparkerspiderman7304 Před 12 dny

      Ja genau, wenn dein General Bühler sagt das Michael Jackson von den Toten auferstanden ist und im Kreml den Moonwalk tanzt dann wirst du das sicherlich auch glauben. Unglaublich einfach Unglaublich wie manipuliert diese Menschen sind

    • @Schriftsteller-qe5zq
      @Schriftsteller-qe5zq Před 12 dny

      Das ist ein Stellungskrieg, ein Abnutzungskrieg. Es wird noch länger keine großen Geländegewinne geben. Und Russland wird am Ende gewinnen

    • @rapjab8137
      @rapjab8137 Před 12 dny +2

      Meter? 😂
      Guck dir internationale Nachrichten an. Nicht immer nur mit der gleichen Frequenz bestrahlen lassen.

    • @user-bi9jq8eu4j
      @user-bi9jq8eu4j Před 12 dny +2

      Es zählt die Richtung, nicht die Distanz, ähnlich wie beim Armdrücken oder Seilziehen kann es dann recht schnell gehen. Hier geht der Ukraine grade das Schmalz aus und die Knie beginnen zu schlottern.

  • @hallo-ichauch9152
    @hallo-ichauch9152 Před 13 dny +16

    Ich mache mir Sorgen um Selenski, wenn die Stimmung in der Ukraine kippt. Schafft er es noch bis in sein neues Zuhause oder ereilt ihn das
    Schicksal des Mikael Saakaschwili?

    • @cevynotter9555
      @cevynotter9555 Před 13 dny +7

      Du hast "Putin" falsch geschrieben.

    • @timbow614
      @timbow614 Před 13 dny +4

      @@cevynotter9555 Mit diesem Problem kämpfen viele Putin-Trolle.

    • @floriang4142
      @floriang4142 Před 13 dny

      Meinst du das Schicksal von Schoßhündchen Janukowitsch: In Unterhosen vor dem eigenen Volk flüchten und zum Herrchen nach Moskau laufen mit dem Knochen im Maul?

    • @WolfgangMueller100
      @WolfgangMueller100 Před 13 dny +1

      Dieser Selenskyi ist mir sowas von egal ... der gehört ohnehin vor das Kriegsgericht.

    • @hallo-ichauch9152
      @hallo-ichauch9152 Před 13 dny

      @@cevynotter9555 Habe den Kommentar extra für Dich geschrieben.
      Danke für die schnelle Antwort.
      Laut Levada-Institut hat Putin für Jan/85%. L-Inst. ist als ausländ. Agent registriert.

  • @markusestermeier4044
    @markusestermeier4044 Před 12 dny +1

    Gratuliere zu dieser "Expertenrunde"

    • @Jens_Heinich
      @Jens_Heinich Před 12 dny +1

      …. zur sogenannten …..

    • @lolakauffmann
      @lolakauffmann Před 12 dny +3

      Und eas bemängelst du konkret?

    • @markusestermeier4044
      @markusestermeier4044 Před 12 dny

      @@lolakauffmann Wenn selbst NATO-Generäle über die russische Strategie rätselraten, was soll man dann von Zivilisten erwarten? Vielleicht sollte man Annalena oder Anton um Rat bitten.

    • @lolakauffmann
      @lolakauffmann Před 12 dny

      @@markusestermeier4044 Das Fazit der Runde ist, wir sind schlecht aufgestellt, wir haben keine europäische Sucherheit Strategie, Wir sind kein glaughafzer Partner für Amerika, NATO ist mehr als nur USA, West Europa hat Osteuropa bisher nicht ernstgenommen, Deutschland projeziert null Abschreckung - das alles ist schlecht & wir sollten es verbessern & wir hätten viel mehr Potential.
      Okay, einen langen Ukraine Krieg sehen viele aus unterschiedlichen Gründen kritisch, aber in den Europa betreffenden Punkten waren jetzt wirklich Aussagen die doch zutreffen!

    • @cevynotter9555
      @cevynotter9555 Před 12 dny

      @@markusestermeier4044 Oder einfach dich selbsternannten Sofa-"Experten" einladen, der alles besser weiß? 🤡

  • @davidmager3817
    @davidmager3817 Před 9 dny

    Mittlerweile hat auch der letzte mitbekommen das der erste Rückzug der Russen kurz vor Kiew wegen der Verhandlungen war die dann gestört wurden !

  • @ritahaefliger2365
    @ritahaefliger2365 Před 12 dny +15

    Präsident Putin 🇷🇺❤️ Ehre, wem Ehre gebührt ❗
    Danke, dass Sie ehrlich sind❗❤️🇷🇺
    Wir werden leider nur belogen❗( Westen❗)

    • @flateric5507
      @flateric5507 Před 12 dny +11

      Troll Vatnik

    • @ritahaefliger2365
      @ritahaefliger2365 Před 12 dny +2

      @@flateric5507 Nein, kein Vatnik!
      Jedoch Menschenkenntnis!
      Ich habe eine gesunde Intuition und kann erkennen,ob jemand lügt oder nicht! Bis jetzt bin ich immer richtig gelegen!

    • @dungeonofdarkness
      @dungeonofdarkness Před 12 dny

      In Deutschland leben die besten russischen Patrioten, aber keiner von ihnen will in Russland leben
      Geh bitte nach Russland, Putin braucht mehr Kannonfutter

    • @hellboy8317
      @hellboy8317 Před 12 dny

      was hast du inhaliert ??

    • @ritahaefliger2365
      @ritahaefliger2365 Před 12 dny

      @@hellboy8317 😅😅vannair😅

  • @user-jp4qt1tm7e
    @user-jp4qt1tm7e Před 13 dny +2

    Mol kicken wo die Fliegen sitzen bleiben

    • @_azizam
      @_azizam Před 12 dny

      Kannst du mir erklären was das heißt? Was heißt es, wenn bei einem Journalisten die Fliegen sitzen bleiben.
      Oder meinst du die Toten?

  • @fat.m9793
    @fat.m9793 Před 11 dny +3

    Krank,

  • @Kriebs1985
    @Kriebs1985 Před 12 dny +2

    Das ist keine Aktuelle Sendung.

  • @immarchenwald5131
    @immarchenwald5131 Před 10 dny +1

    Oh, warum das noch anschauen, wo doch alle Meinungen der von den Qualitätsmedien eingeladenen Gäste auf all die Suggestivfragen bereits hinlänglich bekannt sind. So sieht kultureller Stillstand aus. Andererseits gut, dass man wieder mehr Zeit übrig hat ...

  • @bennygun3636
    @bennygun3636 Před 12 dny +5

    Ich dachte der ist quasi sterbend im bett..wieso latacht der denn da rum und hält reden.?

    • @callimero2010
      @callimero2010 Před 12 dny

      Das ist ein Roboter.Sieht man doch.

    • @user-us3iu8ce3v
      @user-us3iu8ce3v Před 9 dny

      Ab diesem Post wird's ätzend - Zeit, sich auszublenden:@@callimero2010

  • @karlrenner6255
    @karlrenner6255 Před 12 dny +1

    Ich habe auch einen Tiger zu Hause aber aus Papier

  • @sergejtriller9518
    @sergejtriller9518 Před 10 dny +1

    Experten halt, was soll man da sagen🤷

  • @JacquesMerat
    @JacquesMerat Před 12 dny +3

    Two gentlemen seem to speak as if Ukraine was part of NATO when the war started...

    • @user-us3iu8ce3v
      @user-us3iu8ce3v Před 12 dny +1

      Meanwhile Ucraine seams to become - Congratulation to Russia.

    • @frank293
      @frank293 Před 12 dny

      Der vor 2 Monaten aktivierte Ukrobot @@user-us3iu8ce3vRalf Niemeyer orakelt wie üblich.

  • @tomscilly5077
    @tomscilly5077 Před 8 dny

    alte Sendung als aktuell eingestellt ohne Ersterscheinungsdatum,,,was soll das ?

  • @zoranarsovski2927
    @zoranarsovski2927 Před 12 dny +1

    Nur leider ist Wolga länsgte Fluss in Europa😂😂😂😂😂😁😂😂😂😂😀😂😂😁😀😂😆😂😆😆😆😆

  • @user-xh5do8qr3c
    @user-xh5do8qr3c Před 9 dny +4

    American wird nie zulassen,das Europa selbständig ist.😂

  • @scheidermannditer8405

    Ich hab ein weing geschlafen: haben wir schon Russland besiegt?)😂

  • @ParoMoser
    @ParoMoser Před 9 dny +1

    Die Ereignisse hab en diese Sendung überholt.

  • @thmssndr
    @thmssndr Před 13 dny +17

    Die Blonde Frau ist voll hübsch🥰

  • @wokeaf1337
    @wokeaf1337 Před 12 dny +2

    Verstehe nicht was es da auf politische Ebene zu reden gibt , wenn jedes EU Mitglied der Ukraine etwa 1 Million Munition liefern würde, würden wir hier nichts zu diskutieren haben. Die Kapazitäten sind ja da, aber irgendwie will keiner das finanzieren, der Wille fehlt.

    • @Schriftsteller-qe5zq
      @Schriftsteller-qe5zq Před 12 dny

      "Die Kapazitäten sind da" du spinnst wohl

    • @walterkoppe9437
      @walterkoppe9437 Před 12 dny

      Liechtenstein hat sicher noch Steinschleudern gebunkert; das Militärmuseum in Sardinien noch Pfeil und Bogen

    • @lolakauffmann
      @lolakauffmann Před 12 dny

      Ja, sinngemäß das sagen die ja gerade -

  • @sanjikat8752
    @sanjikat8752 Před 11 dny

    Sehr informativ danke.

  • @robertbohr28
    @robertbohr28 Před 12 dny +4

    Perspektive, bis zu letzten Ukrainer.

    • @olivers.3669
      @olivers.3669 Před 12 dny

      Eher bis zum letzten Russen, denn für jeden Ukrainer, den ihr tötet, beißen sieben Russen ins Gras

  • @MatthiasBarth123
    @MatthiasBarth123 Před 8 dny

    Hä, ist doch klar das es aktuell ist

  • @zoranarsovski2927
    @zoranarsovski2927 Před 12 dny

    Aber die Lithauen möchte gerne..leider hat die Stifftugsfrau weniger zu sagen obwohl steuergelder in verschiedenen Stifftungen so zusagen fliessen wie Rhein oder Wolga😂😁😁😀

    • @user-us3iu8ce3v
      @user-us3iu8ce3v Před 9 dny

      Blubber - habe es mir mit Simultanübersetzer und Gebärdensprache näher bringen lassen - schade um den Aufwand.

  • @rolfauner4623
    @rolfauner4623 Před 13 dny +12

    Oberflächlich. Nicht konkret genug. "Europa" muss xyz, "Europa" tut xyz. Tut es das? Ist das, was Polen, Ungarn, Spanien oder Litauen tut wirklich das selbe? Natürlich nicht. Und hier wurde kaum differenziert beleuchtet; immer nur die selben alte Reden. Besonders schlimm finde ich es, wenn "Experten" die Aktionen (oder den Mangel daran) auf Emotionen zurück führen wie "Europa hat keine Lust, in seine eigene Verteidigung zu investieren". 🙄

    • @tyrson2445
      @tyrson2445 Před 13 dny +2

      Polen hat 1000 K2 , 478 Himars, sowie Artillerie und Schützenpanzer gekauft, großteils in Korea, weil Rheinmetall nicht schnell genug liefern kann. Wie viele Leopard haben wir nachbestellt? 18? Haben wir Ersatz für die PZH2000 gekauft? In den 80ern gabs schonmal Jahre, da haben wir 1500 Leopard Panzer gekauft.

    • @rolfauner4623
      @rolfauner4623 Před 12 dny +1

      @@tyrson2445 was hat das mit meinem Kommentar zu tun?

    • @lolakauffmann
      @lolakauffmann Před 12 dny

      Ich fands echt super, und sehr ehrlich diskutiert. Dir gefällt die saloppe Formulierung nicht, oder versehst du nicht, eas damit gemeint ist?
      Wo wird dir zuwenig differenziert? Da wird echt ganz viel Wichtiges angrsprochen & ausgesprochen & diese Leute sind definitiv nicht dumm, auch wenn es eben um eine generelle Strategiedebatte geht, nicht die konkrete Ausarbeitung von detaillierten Umsetzungsplänen für Spanien oder Luxemburg.. =\

    • @rolfauner4623
      @rolfauner4623 Před 12 dny +2

      @@lolakauffmann eine Sache, die mich stört, hatte ich bereits erwähnt: wenn jemand ähnliche Sachen sagt wie "Europa hat keine Lust auf xyz", dann weiß ich, ich kann mit diesem "Experten" nicht viel anfangen. Hinter "keine Lust" steckt nämlich etwas ganz anderes und es ist ziemlich interessant. Die tatsächliche Gründe, warum Menschen in einem System sich so verhalten, wie sie es tun kann man mit Spieltheorie oder Psychologie analysieren, oder man kann sie in ein übergeordnetes System der internationalen Politikwissenschaft (zB "Realismus", "Institutionalismus" usw.) einordnen. Um das auf einem Einsteigerlevel zu machen, muss man weder zu kompliziert reden, noch zu lange. Und das Publikum lernt etwas dabei.

    • @rolfauner4623
      @rolfauner4623 Před 11 dny +1

      @@magischerteufel5734Dankeschön 🙏

  • @fat.m9793
    @fat.m9793 Před 11 dny +1

    Gott sei Dank leben wir in unserem geilen Deutschland !,!,!

  • @JoLani2020
    @JoLani2020 Před dnem

    Was sind das für Komische Experten im Studio ??? Oopa, oopa 😂😂😂 Die einzige die was im Kasten hat ist der Typ mit der Brille Die anderen können sich mit der Baerbock zusammen tuen. Sind definitiv auf einer Welle.

  • @drwho1188
    @drwho1188 Před 13 dny +4

    Auch wenn das Ergebniss bereits fest zu stehen scheint .. 😂 nun ... es scheint nicht nur so

    • @cevynotter9555
      @cevynotter9555 Před 13 dny

      Richtig, denn Putin kann diesen Krieg nicht mehr gewinnen.

    • @user-us3iu8ce3v
      @user-us3iu8ce3v Před 12 dny

      Wer die Ukraine platt macht, kriegt's mit mir zu tun. Wie hieß noch der , der auf dem Roten Platz mit 'ner Cessna landete?

    • @akopowerletsplay3884
      @akopowerletsplay3884 Před 12 dny

      ich bin panzer fahrer ,,,, ich sag ja stimmt

    • @user-us3iu8ce3v
      @user-us3iu8ce3v Před 9 dny

      Stimmt? - Bin Cessna-Flieger und bin eher auf dem "Roten Platz"@@akopowerletsplay3884

  • @thimohundertmark9449
    @thimohundertmark9449 Před 12 dny

    Der herr von Tagesspiegel bringt die Nummer auf den Punkt

  • @suzan3659
    @suzan3659 Před 12 dny

    41:14 🙄

  • @tilemile1997
    @tilemile1997 Před 11 dny +6

    I am in Russia. That is NOT truth.

  • @user-rq7wy5vq3m
    @user-rq7wy5vq3m Před 8 dny +1

    Besser siehe wie kann mann über Frieden diskutieren

    • @walterkoppe9437
      @walterkoppe9437 Před 8 dny

      Vergiss es. Wir sind die Guten. Dagegen gibt es keine Proteste.

  • @Preussenfan1
    @Preussenfan1 Před 10 dny

    jawoll und das ist gut so

  • @ThomasNeu-fy5oh
    @ThomasNeu-fy5oh Před 13 dny +14

    Man o man die Ruzzen und Ruzzenknechte Wiedermal on Fire 😂😂😂😂

    • @DucktailsZumba
      @DucktailsZumba Před 12 dny +1

      Ja ja .

    • @hellboy8317
      @hellboy8317 Před 12 dny +1

      ich stelle mir das gerne bildlich vor ...

    • @olivers.3669
      @olivers.3669 Před 12 dny +4

      Nun ja, die möchten sich halt auch ein paar Rubel hinzuverdienen...

  • @liebenstein4224
    @liebenstein4224 Před 9 dny +1

    Und wieder ein Mitglied der Atlantik Brücke EV. In der Runde.

  • @user-kf6ip3wk5u
    @user-kf6ip3wk5u Před 12 dny +2

    😂😂😂😂😂😂😅😅😅😅😅😅 ihr denkt dass wir dumm sind 😂😂😂😂😂😂😂😅😅😅😅😅 gtfoh

  • @patricenotari3186
    @patricenotari3186 Před 13 dny +7

    Bald kommen die Flugzeuge ✈ F16,Mirages 2000D.

    • @ANDI-vx4ch
      @ANDI-vx4ch Před 13 dny +2

      Bla bla bla sowie die Leos oder Abrams

    • @user-gc2gq8ny1e
      @user-gc2gq8ny1e Před 13 dny

      ACh was?!
      Und dann kommen die Atomraketen? Von Ost nach West ?!?

    • @patricenotari3186
      @patricenotari3186 Před 13 dny +4

      @@ANDI-vx4ch Die Panzer sind schon da und im kampfeinsatz.

    • @ANDI-vx4ch
      @ANDI-vx4ch Před 13 dny +4

      @@patricenotari3186 dessen bin ich mir bewusst. Nicht gerade sehr erfolgreich oder? Da werden auch die F16 und Mirages nichts dran ändern.

    • @patricenotari3186
      @patricenotari3186 Před 13 dny +3

      @@ANDI-vx4ch oh doch!

  • @peterpooch3240
    @peterpooch3240 Před 11 dny

    👍👍👍

  • @KingVonFromDaWicccity-lx2en

    Was den nun Herr Stratievski, Niiiichhhhht oder Niiisssssscht ?

  • @klausgolzer5674
    @klausgolzer5674 Před 13 dny +5

    Wie in der Ukraine.

  • @Machsalat
    @Machsalat Před 11 dny

    ❤Bitte datim der erstsendung

  • @friederikesachenbacher3424

    Es ist bezeichnend, dass bei regierungsritischen Beiträgen die Kommentare gesperrt sind. Ist das die viel gepriesene Meinungsfreiheit?

  • @lostmoose9994
    @lostmoose9994 Před 13 dny +10

    Er mobilisiert ALLES
    Schmunzel

    • @sno34
      @sno34 Před 12 dny

      .......letztes Jahr! 😁

    • @_azizam
      @_azizam Před 12 dny

      Er, und die bestehlen uns. Diese Runde der reichen Journalisten sind gegen das Volk und nehmen sich was sie wollen.

  • @zeljkomitrovic5448
    @zeljkomitrovic5448 Před 8 dny

    Oje oje😂😂😂

  • @skjelm6363
    @skjelm6363 Před 10 dny

    tl;dw: Wir sind in Europa am A....

  • @jackbolder5734
    @jackbolder5734 Před 13 dny +19

    Dabei wird ignoriert, dass auch China jederzeit an Russland umfangreich Waffen liefern kann.

    • @ernstschwaig4667
      @ernstschwaig4667 Před 13 dny +7

      Kann er nicht, da der Chinese bereits jetzt wirtschaftlich mit dem Rücken zur Wand steht und Europa weit mehr braucht als Russland.

    • @ernstschwaig4667
      @ernstschwaig4667 Před 13 dny

      Kann er nicht, da der Chinese bereits jetzt wirtschaftlich mit dem Rücken zur Wand steht und Europa weit mehr braucht als Russland.

    • @cevynotter9555
      @cevynotter9555 Před 13 dny +1

      Warum sollte China das tun, wenn es von einer Schwächung Russlands profitiert?

    • @imbiss69bronko
      @imbiss69bronko Před 13 dny +2

      Die Chinesen wollen die Wirtschaft zu Europa nicht zu Russland

    • @geranienbaum
      @geranienbaum Před 13 dny

      @@ernstschwaig4667 China ist auf der Seite Rußlands.

  • @heinzklauke8919
    @heinzklauke8919 Před 17 hodinami

    Bin gerade auf Koh Chang Thailand. Hier machen viele russische Familien Urlaub. So schlecht scheint es denen nicht zu gehen

    • @heinzklauke8919
      @heinzklauke8919 Před 17 hodinami

      Das BIP der EU ist hoch. Aber viele Staaten sind schon jetzt überschuldet. Wo soll das Geld herkommen?

  • @karlheinz5095
    @karlheinz5095 Před 12 dny +1

    Durchmarsch bis Brüssel

    • @user-bh6og4xb6s
      @user-bh6og4xb6s Před 12 dny

      Da könnte ja man dankbar sein wenn er uns von dieser Brüsseler Mafia befreien würde.

  • @ottomuller4948
    @ottomuller4948 Před 12 dny +6

    Wann darf man sich einen Experten nennen?

    • @user-us3iu8ce3v
      @user-us3iu8ce3v Před 12 dny +1

      Jeder kann das - so er Expertise vorweisen kann.

    • @uweschreiber8226
      @uweschreiber8226 Před 12 dny

      In diesem Fall muss vorallem von sich und seiner Meinung selbst überzeugt sein, lange genug Lügen verbreitet haben, dafür überhöhte Gehälter abgefasst und stets die staatlich vorgegebe Richtung vertreten haben.
      Dann läuft's wie geschmiert $$$

    • @user-us3iu8ce3v
      @user-us3iu8ce3v Před 9 dny

      Danke Ihrer Nachfrage - bin in der Regel nicht geneigt, kurze Statements zu verfassen. In Bezug auf Entwicklung Situation Ukraine habe ich in den letzten Monaten immer wieder auf den sog "Der Ukraine-Bericht" zurückgegriffen - mit dem Eindruck: in dieser zuvor täglichen Analyse, mich relativ "neutral" informiert "zu fühlen". Das Team hat offenbar excellente Verbindungen ins Geschehen, war am 31.12.23 aber anscheinend nach eigener Aussage derart ausgelaugt, dass sie erst Ende Jan. '24 wieder mit verändertem Format eingestiegen sind. Wer sich dahinter "verbirgt" weiß ich nicht. Mir scheint es jedoch, dass sich hinter dieser Community kein "Hurra-Patriotismus" verbirgt, sondern akribische Recherche mit einer Vielzahl Quellen vor Ort. Expertise unplugged außerhalb ungezählter institutioneller (Militär)experten weit weg vom Geschehen. Ich wünsche allen in diesen Krieg gezwungenen Menschen, Familien meine größte zu vergebende Anteilnahme! Leider gibt es für eine freie Ukraine UND ganz Europa nur eine Zukunft: UKRAINE muss leben, wie seine Menschen und wir es wünschen!@@magischerteufel5734

    • @walterkoppe9437
      @walterkoppe9437 Před 8 dny

      Wenn Du die richtige Meinung hast

    • @uweschreiber8226
      @uweschreiber8226 Před 8 dny

      Und wer sagt mir welche Meinung die richtige ist?

  • @bennoschoenholzer9796
    @bennoschoenholzer9796 Před 11 dny

    Nein, alles nicht, aber er mobilisiert!!

  • @H_N555
    @H_N555 Před 12 dny

    Как там экономика, ребятки?

    • @danielpuchner4516
      @danielpuchner4516 Před 12 dny

      Bei uns in Russland nicht so gut.

    • @znaflab
      @znaflab Před 11 dny +1

      Ja wie es hier läuft? Bei uns im Betrieb läuft es super letztes Jahr ein neues modernes energieeffizientes Produktionsgebäude fertig gestellt,... Eine Erweiterung für die restliche Produktion wird bis 2028-2029 ebenfalls fertig sein.. Alles mit Solaranlagen und modernsten Speicherzellen ausgestattet, autonome Transportroboter in dem gesamten Gebäudekomplex, hoch effektive Sotieranlagen... Kosten ca 60 Millionen laut Zeitungsartikel,.. Die Abhängigkeit von fossilen Energieträgern liegt bei 0% all die Anstrengung hat sich mehr als gelohnt

    • @danielpuchner4516
      @danielpuchner4516 Před 11 dny

      @@magischerteufel5734 aber wir sind ein 2-3 Weltland und Deutschland ein 1 Weltland, das darfst du nicht vergessen.

    • @danielpuchner4516
      @danielpuchner4516 Před 11 dny

      @@magischerteufel5734 ein Schreibfehler es heißt natürlich 1,2,3 Welt Land . Was haben wir als Auto einen Lada und den will man nichtmal in Russland fahren weil er Schrott ist. Ja Und eure Ingenieure will man im Ausland weil sie gut. Vergleich mal die Lebenserwartung oder die Säuglingsternlichkeit unsrer beiden Länder dann wirst du sehen wie es einem in Russland schlecht und ihr in Deutschland jammert auf höchsten Niveau.

    • @user-us3iu8ce3v
      @user-us3iu8ce3v Před 9 dny

      BRAVO! Ihr seid die Trendsetter.@@znaflab

  • @malandanzau3223
    @malandanzau3223 Před 13 dny +4

    Diese Marshal hat realitätsverlust.

  • @johannesbelenkov8767
    @johannesbelenkov8767 Před 9 dny +1

    Ewropa schlampa

  • @alextechno777
    @alextechno777 Před 12 dny

    Ja Frau Pagung mal wieder mit ihren geistreichen Einschätzungen danke

  • @christianberger4769
    @christianberger4769 Před 13 dny +26

    Der Werte Westen 😂😂😂 Diese Gesprächsrunde ist einfach lächerlich !!

    • @frankbehrend9377
      @frankbehrend9377 Před 13 dny

      Also ich als Ukrainefahrer....Von 91 bis 2020 beschreibe das für mich ....Mal so ....Moderne Wegelagerei in Uniform ...Bei der Einfahrt bis zur Ausfahrt....Mit AK 47 als Zahlungsnachdruck ...bevorzugt Doller dann erst Euro ...Ihren Grifna nehmen die erst gar nicht ....ihnen wird auf der Polizeischule das aller erste die aus Westeuropa kommen ...Sind alle Millionäre auch die Fahrer selbst ....Das ging so ....Du Kollega ...Du nicht bezahlen ....Dann das AK 47 durchgerissen....Kollega Puch Puch....Dann mach Puch Puch hatte schon nach einigen Wochen ein dickes Fell bekommen .....Sonst wäre ich nicht mal bis Lewov gekommen ...Und nicht an mein Ziel die Krim ....Wo meine Ladung nur für einen war ...Annehmlichkeiten aus Westeuropa diese ich in 7 Tage zusammensammelte ...Der Zoll....Das ging so ....Irgendwann kam einer mit ein Zettelchen da stand 17 Uhr drauf...Dann ging es los ...Kiste auf ....Mich angeschaut ....Chef ...Problem ...Und dann nahm sich das ....Ich zuckte nur mit Schultern ...Ekelhaft...Abartig diese vom Zoll ..EU viel Spaß in der EU mit euren Ukrainer gebt den mal gleich dann den Ratsvorsitz dann geht es so richtig los ...Das was die Ukrainer mit euch 33 Jahre Taten ist und war Micky Maus dagegen was dann abgeht ...Die EU Abgeordneten der Ukrainer ....stellt die Mafia ....So ganz Demokratisch darauf steht ihr im Westen ....Der Gefallen ist lächerlich für die Ganoven der Ukraine...Das machen die mit ein lächeln...Diese Nummer.

    • @walterkoppe9437
      @walterkoppe9437 Před 12 dny

      Der Wertewesten schickt Waffen in jenes Land Saudi-Arabien, wo Journalisten des Wertewesten wie Jamal Khashoggi
      zersägt werden,.

    • @lolakauffmann
      @lolakauffmann Před 12 dny

      Es gab die Werte mal, und es gibt sie auch immernoch. Daß wir hier diskurieren können - ist Teilbdavon. Ein Rechtssystem, das jeden fair vertritt. Ein Sozialsystem, daß jedem ein menschenwürdiges Leben ermöglicht. Daß man protestieren kann - auch kontroverse Themen. Daß man politisch aktiv sein kann, und nicht für Kritik an der Regierung eingesperrt wird. Daß es freie Presse geben kann.
      Und klar - das muß man verteidigen und auch kritisieren, wo das bereits eingeschränkt ist & wo es besser werden muß.
      Daß diese Werte leider oft vorgeschoben werden, oder der Westen auch sehr viel schlechtes aus Eigeninteresse mancher Mächtiger getan hat - das ist absolut wahr. Aber wegen der Freiheit das herauszufinden, das anzusprechen, und uns dagegen zu organisieren können wir diese Wertelücken im Prinzip auch angehen.

    • @sno34
      @sno34 Před 12 dny +3

      Es ist wild wild West 🤑😁

    • @user-eo5cm2yy2s
      @user-eo5cm2yy2s Před 8 dny

      Dito - noch so eine vernebelte Schlafpillen-Kur für den verdrehten Mainstream-Zuschauer. Alles gewollte Anmache. LOL.

  • @ViktorSchmidt-ue5rc
    @ViktorSchmidt-ue5rc Před 7 dny

    Es gibt Patriotismus, die Deutsche ganicht kennen.

  • @BW_Colonel
    @BW_Colonel Před 9 dny +1

    Was soll denn jetzt so ein Bericht aus 2023 hier ?????

    • @timbow614
      @timbow614 Před 8 dny

      An der Gesamtsituation hat sich nichts geändert. Worüber beschwerst du dich also konkret?

    • @BW_Colonel
      @BW_Colonel Před 8 dny

      Das sind asbach uralte Nachrichten aus dem letzten Jahr, wir haben jetzt Mitte Februar 2024! @@timbow614

  • @eli8029
    @eli8029 Před 13 dny +5

    Lets listen to putin today on tucker and see if he wants peace

    • @harrydehnhardt5092
      @harrydehnhardt5092 Před 12 dny +4

      What nonsense, this is nothing more than a PR show. What Putin says and what he does are two completely different things. Everyone should have realized that by now.

    • @wokeaf1337
      @wokeaf1337 Před 12 dny +1

      It doesnt matter what he wants, Putin has no credibility left in the west. The West will never ever come to any agreements with him again, the time investment is not worth the ink on the paper. Maybe with his successor, in 6 years or so...

    • @eli8029
      @eli8029 Před 12 dny +3

      @@harrydehnhardt5092 sure its not like in early 2022 ukraine and russia had a peace solution in istambul but the west was aganst it acording to turkish officials, ex P.of israel bennett, ukrainian officials after the negotietions"the west is not ready for an end of the war" and media like foreign affairs reported it......

    • @lolakauffmann
      @lolakauffmann Před 12 dny

      @@eli8029Putin would never have stayed peaceful! He keeps stealing land in Georgia! He brokethe Minsk treaty. He wants to attack in the Baltics or in Moldova or elsewhere. Are you really so super naive to think any "peace" at that time would have lasted!?

    • @cevynotter9555
      @cevynotter9555 Před 12 dny +1

      @@eli8029 Verbreite deine russischen Propagandamärchen woanders!

  • @ratax53
    @ratax53 Před 9 dny

    Man könnte sich diese Sendung ja vielleicht bis zum Ende ansehen, wenn man auch nur den entferntesten Eindruck bekäme, dass hier neutral und ergebnisoffen diskutiert würde; aber das war ja anscheinend schon bei der Gästeauswahl nicht gewollt. Also wieder eine typische ÖFFI-Propagandadiskussion.

  • @powerboost72
    @powerboost72 Před 7 dny

    NATO Feb`22 großspurige Zeitenwende - NATO Feb`24, wie Dezember `21 - ein Grauen diese Feigheit!

  • @univeropa3363
    @univeropa3363 Před 13 dny +3

    Ich vermisse hier den Triumphalismus. Ja, wo ist denn der geblieben?

    • @damianm-nordhorn116
      @damianm-nordhorn116 Před 12 dny

      Stimmt!
      Die Putin-Fanboys haben auf den ganzen Militär-Kanälen immer von "2 Wochen bis Berlin" schwadroniert.
      ..und jetzt haben sind sie nach 2 Jahren noch nicht einmal nahe Dnipro 🤣

    • @TomSchrecker
      @TomSchrecker Před 11 dny +1

      Ja es gab lange keine große Feier mehr mit Putin-Superstar...

  • @Preussenfan1
    @Preussenfan1 Před 10 dny

    Ukrainer????

  • @sebbTiroler
    @sebbTiroler Před 10 dny

    Co 2 Toter Russe ? Positiv? 😂😂😂😂

  • @genadibortin5042
    @genadibortin5042 Před 11 dny +6

    Es währe gut wann die DW hier mall die Wahrheit erzählt. 😂😂 Russland hatte schon gewonnen, die Wahrheit ist uns geht Tag für Tag schlechter.

    • @stefannaumann4010
      @stefannaumann4010 Před 11 dny +1

      Wenn Nordkorea seine Unterstützung beendet, muss russland sehr schnell seine Niederlage eingestehen.

    • @keinnuklearkriegindeutsch2023
      @keinnuklearkriegindeutsch2023 Před 11 dny +1

      😂😂... Lächerlich!
      Nordkorea wird so lange die Russen unterstützen so lange die EU SELLENSKY unterstützt!
      UND JETZT?!​@@stefannaumann4010

    • @jelicakutija3914
      @jelicakutija3914 Před 10 dny

      Ukraine braucht auch Geld für Digitale Struktur ausbauen!