Tap to unmute

Tablet oder Tafel - Wie digital darf Schule sein? | Fokus Europa

Sdílet
Vložit
  • čas přidán 10. 02. 2024
  • Schweden galt lange als Vorbild für digitalen Unterricht. Nun warnt Schulministerin Lotta Edholm: "Wir brauchen wieder Bücher in den Schulen!" Denn ausschließlich digitaler Unterricht führe in vielen Fällen zu schlechteren Leistungen.
    DW Deutsch Abonnieren: czcams.com/users/deutschew...
    Mehr Nachrichten unter: www.dw.com/de/
    DW in den Sozialen Medien:
    ►Facebook: / dw.german
    ►Twitter: / dw_deutsch
    ►Instagram: / dwnews
    #Schweden #Bildung #Digitalisierung

Komentáře • 25

  • @nilreb
    @nilreb Před 5 měsíci +10

    Es ist tatsächlich so, dass hier zB gar nicht mehr Handschrift gelernt wird. Jeder kritzelt und schmiert wie es gerade passt. Bewertet und verbessert wird da nichts (habe zwei Kinder 6 und 9 im schwedischen Schulsystem). Chromebooks und iPads schön und gut, aber doch bitte als ergänzende Komponenten statt als Ersatz.

    • @Alpenpanorama24
      @Alpenpanorama24 Před 5 měsíci +1

      Also ich finde, dass kein Kind unter 14 Jahren ein eigenes Smartphone braucht.

  • @uweludschoweit2486
    @uweludschoweit2486 Před 5 měsíci +2

    Bücher wird es immer geben
    Kinder sollten auch die welt erst analog entdecken
    und langsam an die Digitalisierung heranführen und diese welt entdeckn lassen
    aber das müssen Eltern und schulen fur sich entscheiden
    am Ende

  • @hansmaier6522
    @hansmaier6522 Před měsícem

    1:00 So lernt man natürlich nur schwer lesen...

  • @user-er6kw6dj4y
    @user-er6kw6dj4y Před 5 měsíci

    Diese Situation ist schwierig, wann man sagt dass die Kinder in Grundschule berühmt die Bildschirm zu Früh, ja sie hat recht, aber wir müssen wissen dass die Digitalisierung ist die Zukunft, dann es ist wichtig denken dass wir müssen die Beide(Buch und Computer) verwenden, aber ich glaube dass in Mathematik unterricht, es ist wichtig mehr Bücher verwenden, sonst kann der Computer seine Aufgabe zu verwicklichen, und die Kinder kann nicht denken wie kann ich das Mathematik Problem lösen, aber in andere Fächer, zum Beispiel Geschichtesunterricht, Geographie, Deutsch du kannst der Computer Profitieren.

  • @vavy9989
    @vavy9989 Před 5 měsíci

    Es ist wichtig, dass Schüler schreiben und rechnen von Hand lernen, und sie sollten langsam an die digitale Welt herangeführt werden.

  • @emiliobello2538
    @emiliobello2538 Před 4 měsíci

    Diese Kinder sind großartig. Und sie schätzen echte Bücher

  • @lichtsprecher
    @lichtsprecher Před 5 měsíci +3

    Menschen aus den USA: eure staatlichen Schulen haben Bücher?!

  • @ellyros7240
    @ellyros7240 Před 5 měsíci +1

    Was für eine Schande für die Menschheit!

  • @lisapet160
    @lisapet160 Před 5 měsíci +1

    Fuer Matemmatikunteriht: Tafel, Papier, Bleistift und drei Farben Kugelschreibern.

  • @ultimatix89
    @ultimatix89 Před 5 měsíci

    In Deutschlands Schulen hat sich hingegen nichts geändert. Da wird immer noch mit Büchern und Heften gearbeitet wie im Mittelalter.

  • @katana5810
    @katana5810 Před 5 měsíci

    Und die sind stolz, dass die Bücher als Papiere bekommen.

  • @paddy654
    @paddy654 Před 5 měsíci +1

    Wie im Großmütter Seite 😂😂

  • @Alpeueli
    @Alpeueli Před 5 měsíci +5

    Die Lehrer sind heutzutage zu Faul geworden, um was zu erklären oder an die Tafel zu schreiben. Aber den Lohn nehmen sie gerne.

    • @xyxy5978
      @xyxy5978 Před 5 měsíci +1

      Das ist aber sehr pauschal. Meinen Sie die schwedischen Lehrer, die deutschen Lehrer oder Lehrer weltweit? Wie kommen Sie denn darauf?

    • @Alpeueli
      @Alpeueli Před 5 měsíci

      @@xyxy5978 Mische doch nicht grad andere Länder rein. Im Pauschalisieren ist nur ein Land Weltmeister.

    • @xyxy5978
      @xyxy5978 Před 5 měsíci

      @@Alpeueli Verstehe! Deshalb können Sie das also so gut.

  • @traumerle369
    @traumerle369 Před 5 měsíci

    Seht ihr auch nur einen einzigen Schweden im Periodensystem der Elemente?

  • @e.v.k.3632
    @e.v.k.3632 Před 5 měsíci +4

    Ein Laptop hat viele Vorteile
    1. Man muss keine schweren Bücher schleppen und hat alles immer dabei
    2. Man kann Videos sehen und interaktiv arbeiten
    3. KI kann einem viel besser und für jeden zugeschnitten alles beibringen
    4. Man kann auf einem Laptop auch schreiben und lesen
    5. Man muss nicht mehr von der Tafel abschreiben und kann auch Informationen einfach kopieren
    6. Man kann auch zu Hause oder sonst wo ohne Lehrer oder über Cam lernen
    7. Wenn man krank ist bekommt man den Stoff ganz einfach zugeschickt den man sonst verpasst hätte
    8. Man muss nicht immer Stifte, Tinte, Radiergummi, Blätter und sonstiges nachkaufen was die Umwelt schont
    Und noch viele weitere Vorteile

    • @seijan85
      @seijan85 Před 5 měsíci +5

      Betrifft mehr die weiterführenden Schulen, da würde ich in relativ vielen der genannten Punkte zustimmen. In der Grundschule sind die Punkte 4, 5, und 8 problematisch.
      Man braucht einen relativ reaktionsschnellen Rechner; Abschreiben ist gut für die Kognition, bloßes kopieren nicht; v.a. im Anfangsunterricjt "begreifen" die SuS im wahrsten Sinne des Wortes Dinge (Haptik plus aktives Handeln fördern ebenfalls die Kognition)

    • @Ksins1
      @Ksins1 Před 5 měsíci

      Es ist Zeit zu trauern. Drittklassige Eliten haben das alte Europa zerstört. Europa ist im Niedergang, und seine eigenen Eliten haben es in diesen Zustand gebracht, schreibt The Telegraph. Die angesammelten Probleme sind so komplex, dass sie sie nicht mehr bewältigen können. Das alte Europa kann beklagt werden, fasst der Autor des Artikels zusammen. Man kann anfangen, um das alte Europa zu trauern und um seinen Tod zu trauern. Die Fäulnis ist zu weit gegangen und der Niedergang ist zu tief: Parasit, Promiskuität, schmerzhafter Pazifismus und Selbsthass sind zu tief verwurzelt, und die fatale Schleife ist nicht mehr aufzuhalten. Europa war einst der reichste und am weitesten entwickelte Kontinent, aber jetzt ist es zu Ende: Sein erniedrigender Sturz ist für den Rest der Welt offensichtlich, und nur die getäuschten Europäer bemerken ihn nicht.

    • @xyxy5978
      @xyxy5978 Před 5 měsíci +1

      Vor allem der Stromvrbrauch schont die Umwelt... Vom Elektroschrott, der nach wenigen Jahren entsteht, will ich gar nicht erst anfangen.

  • @misx80
    @misx80 Před 5 měsíci +1

    ah ja, die Konservativen, so wurde es vor 100 Jahre gemacht also bitte keine Vorschritt, und wo es schon modern sein sollte dann zurück so weit wie möglich